Volljährig mit 18, bei deutscher Staatsbürgerschaft und Wohnort in Belgien

2 Antworten

Auch in Belgien ist man mit 18 volljährig und kann jeden Vertrag abschließen, den man will. Bis 1990 war man in Belgien aber erst mit 21 volljährig. Wahrscheinlich hat deine Oma diese Gesetzesänderung vor 24 Jahren einfach "verschlafen".

Dein Staatsangehörigkeit ist aber vollkommen irrelevant. Wenn du in einem Land bist, in dem man erst ab 18 Bier trinken darfst, dann darfst du da auch als Deutscher erst ab 18 Bier trinken, auch wenn du es in Deutschland schon ab 16 dürftest. Es zählen immer die Gesetze des Landes in dem du dich aufhältst und nicht die Gesetze deines Heimatlandes (außer natürlich du bist in Deutschland unterwegs).

Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

0

In Deutschland wird die Volljährigkeit mit der Vollendung des 18. Lebensjahres erlangt, § 2 BGB.

Gemäß dem New Yorker Übereinkommen über die Rechte des Kindes vom 20. November 1989 beginnt die Volljährigkeit mit 18 Jahren, sofern das auf das Kind anzuwendende Recht nicht schon früher eintritt. Einzelstaatliche Gesetze sehen die Volljährigkeit ab folgendem Alter vor: Belgien: 18 Jahre

Deine Oma liegt also total falsch.

Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

0

Verträge abschließen

Hi also bin nu in 2 Wochen 18 und will nu Sky haben und nen Handyvertrag ob Sky scheiße is oder nich is ein anderes Thema :P ich bin aber noch in der probezeit und will wissen ob ich schon in der Probezeit Verträge abschließen kann oder ob die darauf achten und wollen das ich sicher im Betrieb bin?

...zur Frage

Ab wie viel Jahre darf man einen Handyvertrag abschließen?

Und noch eine Runde :)

Meine Frage könnt ihr ja oben der Überschrift entnehmen. Weiß einer von euch, ab wann man einen Handy vertrag abschließen darf. Mit 16 weil man dann Teilsgeschäftsfähig ist? Oder ab 18? Vielen Dank im Vorraus :)

...zur Frage

Fitnessstudio, 16 eigene Kontodaten angeben?

Ich bin 17 und werde mich im Fitnessstudio anmelden, demnächst. Ich habe ein Girokonto und da ich nicht volljährig bin, brauche ich erstmal die Erlaubnis der Eltern. Und jetzt meine Frage, kann ich mein eigenes Girokonto angeben, wenn die Eltern damit einverstanden sind? Weil man mit 17 ja keine Verträge abschließen darf.

...zur Frage

US Staatsbürgerschaft mit amerikanischem Elternteil?

Hallo,

ich bin ein Scheidungskind mit deutscher Mutter und amerikanischem Vater.

Ich habe nur einen deutschen Pass und will nun auch einen Amerikanischen haben.

Mein Vater lebt in den USA und hat kein Sorgerecht. Ich habe dennoch mehrjährigen, von meiner Mutter verbotenen Kontakt mit ihm. Ich finde von mir auch selbst, dass ich mehr amerikanisch als deutsch bin. Ich spreche auch fließend Englisch und habe in dem ersten Jahrzehnt meines Lebens in dieser Kultur gelebt.

Da meine Mutter jeglichen Kontakt mit meinem Vater und den amerikanischen Behörden verweigert, kann ich bis ich volljährig bin die Staatsbürgerschaft nicht beantragen.

Jedoch bin ich in ein paar Monaten 18, will in die Vereinigten Staaten zu meinem Vater ziehen und dort auch leben. Daher benötige ich sie.

Nach amerikanischen Recht habe ich ein Anrecht auf die Staatsbürgerschaft. Daher sollte dies kein Problem darstellen.

Meine Frage ist:

Wie und wo beantrage ich sie und was muss ich alles beachten?

...zur Frage

Hab ich anrecht auf eine doppelte Staatsbürgerschaft?

Ich hab mir darüber Gedanken gemacht, aber mit dem Thema kenne ich mich nicht gut aus :D

Also mein Vater ist deutscher und ich bin in Deutschland geboren. Ich spreche auch fließend deutsch. Meine Mutter ist Thailänderin, aber bei meiner Geburt waren beide verheiratet. Im Moment bin ich 16, also noch nicht volljährig.

Also was ist eine doppelte Staatsbürgerschaft eigentlich genau? Und habe ich das recht auf eine thailändische Staatsbürgerschaft? *ich habe gehört, in Thailand darf man nur mit staatsangehörigkeit arbeiten, also wäre es ja ganz praktisch, wenn ich auch thai sein könnte :D *

...zur Frage

Geboren in Belgien, deutsche Staatsbürgerschaft. Anrecht auf zusätzlich belgische Staatsbürgersch?

Hi,

ich bin vor 32 Jahren geboren in Belgien als Sohn deutscher Eltern - von daher habe ich die deutsche Staatsangehörigkeit und wohne seit kurz nach der Geburt in Deutschland. Könnte ich ZUSÄTZLICH die belgische Staatsbürgerschaft erwerben? Was würde mir dies bringen? Was müsste ich tun?

Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruß! Markus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?