Vollgesaugte Zecke am Hund

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

An sich kann da nicht viel passieren. Unsere Haustiere haben auch immer Zecken gehabt und sie sind nie davon krank geworden. Wenn es dir leichter ist, kannst du natürlich mal mit deinem Tierarzt darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Frühjahr kam meiner täglich mit bis zu 4 Zecken an - oft auch schon vollgesaugt. Korrekt entfernt mit der Zange und alles ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chanti18
01.09.2014, 11:53

Danke für deine Antwort ..... jetzt bin ich echt erleichtert ;)

0

Nein, alles korrekt gemacht: vorsichtig rausziehen, desinfizieren.

Falls Dir in den nächsten Tagen auffällt, dass sich da was verändert, geh mal zum Tierarzt.

Bei unserem Hund und den Ponies verlief das immer harmlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wenn ihr die Zecke vollständig mit Kopf entfernen konntent, solltet ihr die Stelle einfach weiter beobachten, ob sie sich entzündet - wenn nicht, ist alles gut, falls ja, ab zum TA... Man kann auch Hunde gegen bestimmte durch Zecken übertragene Krankheiten impfen lassen, aber eben nicht gegen alle - ist so wie beim Menschen auch. Ich setze die Zecken danach im Gras ab - töten mag ich sie nicht ! Gruß, Elsie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nicht gefährlich - vor allem nicht wenn ihr sie komplett rausgezogen habt (was ja der Fall sein muss wenn sie noch am Leben war).

Vielmehr interessiert mich wie ihr das als Hundebesitzer macht, dass ihr so gar keine Erfahrung mir Zecken habt???? Mein Hund hat zu Spitzenzeiten Zecken im zweistelligen Bereich pro Tag im Fell :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und ich habe eine Sache vergessen mein Hund hat auch noch aus dem Po geblutet hat das etwas mit der Zecke zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HontaYO
01.09.2014, 13:32

Ich denke nicht, dass das mit der Zecke zu tun hat, aber ich würde da mal den TA kontaktieren - besser einmal zuviel als einmal zu wenig, wobei das gar nichts Schlimmes sein muss, im Gegenteil... Es beruhigt immerhin die Besitzer, das ist auch was Positives !

0

Nein, du hast alles richtig gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werf das Ding in die Toilette und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HontaYO
01.09.2014, 13:29

Warum ? Man muss sie nicht töten...

0

Was möchtest Du wissen?