Vollformat Kamera (Kauftipps)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest auf alle Fälle bei Nikon bleiben, da bist du mit allem vetraut.
Da hast du schon mal ein überschaubares Angebot. Fang also mal an, dich mit den Pro und Contras der D750 auseinander zu setzen.
Wenn eine Vollformat zwingend notwendig ist (was ich zwar nicht bejahe, aber bei deinen Einsatzzwecken akzeptiere), wirst du um ein 70-200 f2.8 nicht drumherum kommen. Bei ner Crop könnte darauf noch verzichtet werden. Hinzu kommt noch ein 24-70 f2.8, dann ist dein Budget ausgereizt.
Auf Festbrennweiten würd ich dann sogar erstmal verzichten, bei Sport und Event schränken sie dich zu sehr ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast eigentlich alle Fragen schon gestellt und teilweise beantwortet; in dieser Lage würde ich bei der Marke bleiben, einfach weil das Handling vertraut ist und der Umstieg auf ein anderes Modell kein "Kulturschock" :-) ist. Du brauchst wahrscheinlich Objektive der höheren Lichtstärken 1:2 oder besser, allerdings kostet die volle Öffnung Tiefenschärfe, wie du sicher ohnehin weisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir selbst nach der D7000 auch die D750 geholt. Das ist eine klasse Kamera zu einem Spitzenpreis (für Vollformat). So hast Du in Deinem Budget noch genügend Luft für die passenden Objektive.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möcht nicht zu viel dazu schreiben aber schau dir mal die neuen Sonys an. Der Trend von Profis zeigt, dass viele umsteigen und das zurecht. Der Sensor usw sind um einiges fortschrittlicher. Der einzige Nachteil, systemkamera (also spiegellos aber das ist halt nur anderes fotografieren) und bildschirm im sucher, braucht viel batterie. Sprich pro Shooting brauchst du jetzt 2-3 Akkus. Ich glaub man kann sogar die Objektive adaptieren. Musst du dich informieren.

Ich selbst bin bei Canon DSLR. Aber wenn du echt ein Lowlightmonster willst, dann unbedingt Sony Aplha 7r2 (3700€) oder Sony Alpha 7r (1600€)... Vor Allem geben die auch Gas in Sachen Entwicklung, nicht so wie Nikon und Canon...

lg, penny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?