Volles Pony (haar)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Probiere es mit einer Rundbürste! Nach dem Haarewaschen föhnst du dir den Pony mit einer Rundbürste. Das kannst du auch nochmal morgens bei den trockenen Haaren machen. Somit klebt der Pony nicht direkt an der Stirn und wird nicht so schnell strähnig.

Falls du Haarspray oder ähnliches benutzt, lass dieses mal weg und schau ob es besser wird.

Ansonsten hilft es eventuell noch, wenn du dir jeden Tag den Pony wäschst, falls du dies noch nicht ausprobiert hast. Oder versuche es mit Trockenshampoo, das ist zwar kein Ersatz für richtiges Shampoo, aber mal für Zwischendurch und nur für den Pony eine Alternativlösung.

Kann auch sein, dass er strähnig wird, weil er zu lang geworden ist. Wenn dann ein paar Zentimeter wieder abgeschnitten werden, wirkt er wieder fülliger.

knusperhase01 15.10.2012, 14:57

Noch ein Tipp von fem.com:

Tipp gegen strähnige Ponys: Den Pony senkrecht nach oben halten, auf die unten liegende Seite gleichmäßig Haarspray sprühen und wieder zurücklegen. Der Pony ist fixiert, fällt aber trotzdem noch natürlich ins Gesicht.

Ansonsten sollten Sie Stylingprodukte für den Pony sparsam verwenden, da er sonst schnell fettig wirkt. Bei schrägen Ponys empfiehlt sich hin und wieder die Seite zu wechseln. Das gibt neuen Schwung und einen neuen Look.

0

hallo ich hatte das gleiche Problem früher und habe dann herausgefunden, dass ich das beste Ergebnis erzielen wenn ich viel! Volumen mousse ins Pony schmiere, über einer rundburste trocken föne und am ende mit haarspray, das nicht alles zusammenklebt! fixiere. Vielleicht hilft Dir das :-)

Was möchtest Du wissen?