Volle Erwerbsminderungsrente auf Zeit, kriege ich da auch Hartz4?

4 Antworten

Du hast Anspruch auf Grundsicherung bei voller Erwerbsminderungsrente,das kannst Du bei dem zuständigen Sozialamt beantragen,das ist zwar der Hartz 4 Satz aber es hat mit dem Hartz4 des Arbeitsamtes nichts weiter zu tun.Da gehst Du einmal hin und dann wird es für 12 Monate bewilligt,nehme den Mietvertrag,den Rentenbescheid und die Kontoauszüge der letzten drei Monate mit,und hole Dir vorsorglich eine schriftliche Bestätigung Deiner Krankenkasse das Du dort versichert bist,das wird meistens auch verlangt.Deinen Anspruch kannst Du selbercerrechnen 382 Euro Regelsatz plus Warmmiete,die voll gezahlt wird wenn der Wohnraum angemessen ist.

Noch einen Nachtrag,Du hast auch bei einer befristeten Rente wegen voller Erwerbsminderungsrente Ansoruch auf Grundsicherung!

Wende dich an den VdK,die können dir helfen,gerade in so einen Fall.

Wieviel Freibetrag hätte man, wenn man volle Erwerbsminderungsrente und Sozialhilfe hat?

Also ich beziehe volle Erwerbsminderungsrente + Sozialhilfe. Bei beiden las ich, das man Freibeträge hätte. Wieviel wäre das ? Also wieviel könnte man zusätzlich noch verdienen, ohne das einem von beiden Sachen was abgezogen werden könnte.

...zur Frage

Wie wird die Erwerbsminderungsrente mit dem Krankengeld verechnet? Ab wann kriegt man Geld?

Guten Tag,...

ich habe eine etwas schwierigere Frage, die ich so nicht im Internet gesehen habe...

Ich habe Krankengeldbezüge gehabt bis Ende Juli (31.07.2013), rückwirkend bekomme ich eine Rente (volle Erwerbsminderungsrente auf Zeit) ab dem 01.04.2013, nun haben wir den 02.09.2013, im Monat August habe ich noch für den Zeitraum bis Ende Juli Geld von der Krankenkasse erhalten. Jetzt die Frage, bekomme ich für den August die Volle Rente in der vollen Höhe? Oder wird das Krankengeld welches ja bis zum Ende Juli bewilligt war verechnet/ mit einezogen? Das Krankengeld war ca. die Hälfte der Rente....

Bzw., ich habe ja eine Versorgungslücke im Monat August, wer gleicht das aus, wenn nicht die Rentenversicherung, wer dann? Ich bin beim JobCenter gemeldet, nur die haben sich erstmal nicht dazu geäußert, da sich mir die Frage jetzt erst stellt....

Vielleicht weiß da einer guten Rat, dafür wäre ich sehr dankbar!

Mit freundlichem Gruß!

...zur Frage

Volle Erwerbsminderungsrente wegen verschlossenen Arbeitsmarkt was ist das genau wer kann mir helfen?

Hallo bisher habe ich noch die volle Erwerbsminderungsrente erhalten und habe jetzt diesbezüglich ein Brief bekommen das diese um 1 Jahr verlängert wird. Jetzt habe ich ein Antrag auf Grundsicherung gestellt, und das Amt hat mir ein Brief zurück geschickt ich müsse mich ans Jobcenter wenden da die volle Erwerbsminderungsrente nichts mit meinen Gesundheitszustand zu tun hätte sondern mit dem verschlossenen Arbeitsmarkt. Verstehe das nicht ganz dachte bei der vollen Erwerbsmindergunsfrente ist das Grundsicherungs Sozialamt zuständig.

...zur Frage

Volle Erwerbsminderungsrente und Teilzeitstelle?

Wie funktioniert das wenn man mit der vollen Erwerbsminderungsrente eine Teilzeitstelle annimmt ? Fällt die Rente dann komplett weg oder wird diese um die Hälfte gekürzt ?

...zur Frage

Nebenjob bei voller Erwerbsminderungsrente?

Hallo Ihr da draußen,

brauche dringend Rat!

Ich bin seit über 20 Jahren chronisch krank und beziehe deshalb seit ca. 10 Jahren die volle Erwerbsminderungsrente. Ich hatte vorher einen Sachbearbeiter-Job volltags.

Nun bin ich seit dieser Zeit zu Hause und habe wirklich nie nebenbei gearbeitet.

Mir wurde immer davon abgeraten,etwas nebenbei zu machen, da dann evtl. meine Rente gekürzt wird. Das wollte ich nicht aufs Spiel setzen.

Wie es der Zufall so will habe ich nun ein Angebot bekommen stundenweise zu arbeiten und der Clou ist.....in der gleichen Branche (allerdings anderer Arbeitgeber) aus der ich vor 10 Jahren weg bin. .....und das ist, denke ich der Haken!

Kann man die volle E-Rente erhalten und dann im Prinzip das Gleiche tun, wie vorher nur eben stundenweise>? Ich bin hin und her gerissen, weiß nicht, ob ich dieses Angebot annehmen soll oder nicht.

Hat vielleicht jemand von euch Erfahrungen in diesem Bereich und könnt ihr mir sagen, was ich alles beachten muss, sollte ich diesen Job annehmen?

Bin für jeden guten Rat dankbar!!!! Weiß wirklich nicht, was ich machen soll!!!

DANKE! L.

...zur Frage

Verbleib in der Künstlersozialkasse trotz Erwerbsminderungsrente?

Hallo, ich bin selbständig, Aufstocker, also ALG II-Bezieher und leider so krank, dass ich bald eine Teilerwerbsminderungsrente bekomme, die allerdings nicht ausreicht, also durch die Grundsicherung aufgestockt werden muss. Ich bin als Schreibender in der Künstlersozialkasse. Nun meine Frage: Ist es richtig, dass ich da rausfliege, sobald ich eine teilweise Erwerbsminderungsrente bekommen, also noch in einem gewissen Rahmen selbständig arbeite (ca. 350 Euro brutto)? Schließen sich also KSK und Erwerbsminderungsrente aus? LG T.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?