Volle 150mbit kommen nicht an, ist das normal?

4 Antworten

Versuch von verschiedensten Anbietern speedtests durchzuführen, denn die zeigen oftmals unterschiedliche Ergebnisse an. Dann die speedtest zu unterschiedlichen Tageszeiten durchführen. Nur so bekommst du einen nahezu tatsächlichen Wert. Sollte der Wert weit unter 70% das Angebots liegen hast du Recht zur Klage. Alles sollte dokumentiert werden (screenshots von speedtest usw.)

Liegt dran das die Schwachmatten von Cablecom Ihre Super Horizon Box mit 100 Mbit/s Netzwerkanschlüssen ausgerüstet haben. Da wirst Du nie mehr als 100 MBit/s hinbekommen.

Dass die Leitung erst gestern freigeschaltet worden ist, ist nicht weiter tragisch. Was allerdings eine Rolle spielt ist:

  • Ist überhaupt eine Glasfaserleitung vorhanden? (meistens der Fall, das prüfen die meisten/alle Netzbetreiber vorher)

  • Wie viele Nutzer hängen zwischen mir und der Hauptleitung? Angenommen, du lebst in einem Mehrfamilienhaus oder einer Wohnung, dann kann es sein, dass die Leitung, die von der Straße zum Haus führt, nur für eine bestimmte Belastung ausgelegt ist. Wenn jetzt alle Haushalte gleichzeitig die Leitung nutzen, kann es passieren, dass alle eine etwas langsamere Verbindung haben.

  • Wie viele Verbraucher hängen an genau meiner Leitung? Mittlerweile wird das Fernsehen teilweise über das Internet geschleust (IPTV), hängt dann noch Bruder, Mitbewohner, Lebensgefährte, wer auch immer noch mit einem Computer an deinem Router und wollen alle Daten übertragen, so wird es ebenfalls etwas langsamer für alle. Beispiel: Ein Mitbewohner lädt etwas aus dem Internet runter, gleichzeitig läuft ein HD Sender auf meinem Fernseher, der über IPTV läuft, dann wird meine Verbindung langsamer.

Generell würde ich es nochmal probieren, wenn a) alle anderen Geräte im Haushalt ausgeschaltet sind, bzw. keine Daten übertragen und b) es zu einer Uhrzeit ist, wenn kaum andere Haushalte Datenübertragungen haben.

Bei uns (50.000 Leitung) kommen tagsüber, wenn der Fernseher läuft auf meinem PC noch gute 30.000 an. Nachts um 2 hingegen 49.000. Abweichungen sind also völlig normal, keine Angst :)

Ab wie viel Prozent Abweichung man eine Preisminderung erwirken kann (gesetzlich), keine Ahnung.

Ach so, natürlich kann es auch an defekten Teilen liegen (Netzwerkkarte des PCs, Router, schlechte Telefonleitung im Haus, etc.), ggf. Router/ PC erstmal neustarten und nochmal prüfen :)

Was möchtest Du wissen?