Vollbremsung ohne Kupplung durchzudrücken

4 Antworten

die erst reaktion ist bremsen,erst dann tritst du die kupplung.je nach geschwindigkeit stehst du mit abgewürgtem motor,oder der motor ist noch an.

Wenn du aus hoher Geschwindigkeit ohne auskuppeln vollbremst, fliegen dir wahrscheinlich die Ventile des Motors um die Ohren, ansonsten wird der Motor abgewürgt.

am besten du brmste auch durchs zuückschalten. jedoch in machen situation muss man so schnell bremsen, dass dies nicht mehr geht, dann kupplung drückung und bremsen. wenn du die kupplung nicht drückst geht der motor aus weil er zu untertourig ist

"Einfache" Physikfrage über Geschwindigkeit Reibung und Beschleunigung

Hey, muss das jetzt wissen! Man fährt mit einem Auto auf einer Spiegelglatten horizontalen Straße mit einer Konstanten Geschwindigkeit... Dann lässt man den wagen Rollen (tritt also die Kupplung) Beim Zeitpunkt der Vollbremsung bewegt sich der Wagen genau 50km/h* (*beispielhaft) Was passiert danach... ???? Klar der Wagen rutscht Freunde meinten, der würde schneller werden, weil die Motorbremse nicht mehr wirkt und der Wagen "Kinetische Energie habe" die durch das Rutschen jetzt iwie den Wagen beschleunigt... Ich meine, völliger SCHWACHSINN der kann niemals schneller werden!!! Was ist richtig?

...zur Frage

Wann wirkt die Motorbremse? Anfahren mit pkw?

Hallo. Ich mache den autoführerschein und kapier es einfach sogar nach der 6 Fahrstunde nicht... 😟

Also zuerst eine Frage zur Motorbremswirkung... Ich glaube halt dass die gemeint ist... Ich weiß nur ganz sicher dass die wirkt wenn man vom Gas weg ist und einen Gang eingelegt hat... Dann noch was mit der kupplung... Treten oder nicht? Irgendwie hab ich im Kopf der Lehrer hat gesagt wenn man weg ist... Aber warum trete ich sie dann wenn ich auch halten will(also auf der bremse bin?) wobei wenn ich nur drauf bin rollt es ja auch... Aber wird doch langsamer oder? Also wirkt sie ja wenn ich oben stehe???

Nun zur nächsten Frage... Anfahren bergab verstehe ich... Rollen lassen... Und und... Fällt mir leicht. Aber dann.... Geradeaus tu ich kupplung bis zum Haltepunkt, 1 fahrzeuglänge lassen und dann runter und Gas? Rückwärts wenns vorne etwas bergab geht tu ich ja bremsen und stehe auf kupplung... Und dann soll ich kupplung halten... Aber wann geh ich von der bremse? Das selbe Problem habe I h mit bergauf wegfahren... Der Lehrer hat gesagt wenn auto mehr "brum" macht... Tja... Macht es für meine Ohren immer... Also kupplung kommen lassen es brummt etwas lauter bremse los, kupplung halten und zuerst loslassen dann Gas oder gleich Gas mit? Mit gas wirds bei mir so laut, aber nur mit kupplung komme Ich mir beim aus biegen sooo langsam vor und ich habe immer Angst dass mir andere Autos reinfahren 😫

Bitte um guten Rat. Ich fühl mich echt wie der größte Depp.

...zur Frage

Was passiert wenn man auf der Autobahn eine Vollbremse ohne die Kupplung zu treten macht?

HAllo, was passiert wenn man auf der Autobahn von sagen wir mal 200km/h eine Vollbremsung macht ohne dabei das Kupplungspedal durchzudrücken?

...zur Frage

Motor heult auf beim drücken der Kupplung

Gestern fuhr ich durch eine 50er Zone mit ca. 55 kmh.

Als ich kurz vor dem Stopschild war habe ich die Kupplung durchgedrückt und gebremst.

Da hat der Motor plötzlich leicht aufgeheult, so als wenn ich Gas gegeben hätte beim trennen.

(Nein, ich habe Gas und Bremse nicht verwechselt)

Weiss jemand was da los war??

...zur Frage

Anfahren nach Ampel?

Halloo eine Frage! Wenn ich an eine Ampel anfahre, ist die Kupplung durchgetreten und der Fuß ist auf der Bremse. Wie läuft das jetzt beim anfahren? Kupplung langsam kommen lassn und Gas geben oder wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?