Vollbremsung bei gelber Ampel

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zumindest hätte der einscherende Wagen eine Teilschuld, weil ein Spurwechsel ohne Blinker nicht zulässig ist und so kurz vor der Ampel üblicherweise wegen der durchgezogenen Linien sowieso verboten. (Wobei es diese durchgezogenen Linien meist nur zwischen getrennten Richtungsfahrbahnen, also zwischen Linksabbieger-/Geradeaus-/Rechtsabbieger-Spuren, gibt es z. B. mehrere Geradeaus-Spuren, ist die Linien dazwischen oft nicht durchgezogen.) Außerdem hätte sie selbst mit Blinker nicht einscheren dürfen, wenn dies nicht gefahrlos möglich war, und das war ja scheinbar nicht der Fall.

Im Falle des Unfalls hättet Ihr aber wahrscheinlich ebenfalls eine Teilschuld bekommen, denn §1 der Straßenverkehrsordnung heißt im übertragenen Sinne "Sie müssen immer mit der Dämlichkeit der anderen rechnen" ...

Die Gewichtung der jeweiligen Teilschuld wäre dann wohl eine Frage fürs Gericht. Ich würde mal so schätzen, dass es eine Teilung etwa im Verhältnis 80:20 gäbe, das ist aber reine Spekulation.

ich finde, dass alte Leute generell schuld haben, so wie die manchmal fahren. Aber in deinem Fall gäbe vielleicht sogar schuld für die Oma, da ihr euch korrekt verhalten habt. Mir ist dennoch nicht klar, was die Ampel nun damit zutun hat.

Wer hinten drauf fährt, hat zurst mal die Schuld, ausser er kann nachweisen, dass der Vordermann schuld hat. Mit den Fehlern anderer muss man immer rechnen, und wenn wenigstens einer aufpasst, klappt das meist auch. Wenn sich 2 Treffen, die beide nicht aufpassen, dann kanns schon mal einen Unfall geben.

Wir haben aufgepasst bzw. mein Freund! Aber wer rechnet denn damit das vor einer gelber Ampel (ca. 10-15 Meter davor) noch einer ein Spurwechsel macht ohne zu blinken und uns dann zu schneiden und dann eine Vollbremsung einlegt!? Die Frau sollte ihren Lappen besser abgeben. Halbtot die Alte.

0
@LucyGirl90

Dann ist ja gut, dass das nochmal gut gegangen ist, aber idioten gibts überall.

0

Rote Ampel überfahren was für eine Strafe hab ich zu erwarten?

Hallo zusammen,

mir ist heute was blödes passiert.
Ich bin Auto gefahren, wollte rechts abbiegen (der grüne Pfeil war an) da ist von hinten ein Fahrradfahrer angerauscht gekommen auf den ich geschaut hab da es nicht so aussah das er trotz roter Ampel stehen bleibt.
So als er dann doch mit einer Vollbremsung stehen geblieben ist war leider der grüne Pfeil erloschen was ich jedoch erst verzögert wahrgenommen habe weshalb ich ca einen Meter hinter der Haltelinie zum stehen gekommen bin. Die "normale" Ampel hat noch nicht umgeschalten also bin ich über eine rote Ampel gefahren. Ich stand nicht in der Kreuzung drinnen oder so und als es dann grün wurde könnte ich dann weiterfahren.
Ich bin noch in der Probezeit, was erwartet mich?
Ach ja einen Blitz hat weder mein Beifahrer noch ich wahrgenommen. Merkt man das immer wenn man geblitzt wird?
Danke schon mal für alle hilfreichen Antworten.
Und bitte nichts mit das war falsch usw. ich weiß das ich einen Fehler gemacht habe über dem ich mich selber genug Ärger.

...zur Frage

Gelbe Ampel überfahren gibt es da jetzt ein Strafe?

Guten tag gutefrage Community

Folgendes, ich bin heute über eine Gelbe Ampel gefahren weil der Fahrer hinter mir nicht den Mindestabstand einhielt und ich wenn ich eine Vollbremsung hingelegt hätte der Typ mir Hinten 100% reingefahren wäre. Meine Frage jetzt kann da noch irgendwas passieren? Ampel Blitzer gibt es glaube ich nicht und wenn dann hätte ich keinen Blitz gesehen.

MFG Blackcopra

...zur Frage

Ich war heute mit meinem Auto auf einer Kreuzung und war auf der Spur wo man nur grade aus fahren durfte leider dachte ich das man mit mit der Spur nach ?

Links fahren kann, wo die Ampel auf Grün umschaltete fuhr ich also nach links statt grade aus, könnte ich jetzt eine Strafe bekommen wenn ja welche ?

...zur Frage

Links abbiegen an einer Kreuzung mit roter Ampel

Also, ich komme von von unten (gelber Pfeil) und möchte nach links abbiegen. Die Ampel an der Kreuzung ist rot (bei der gelben Haltelinie). Muss ich jetzt vor der Kreuzung anhalten oder darf ich gleich abbiegen (nach dem ich geschaut habe ob Gegenverkehr kommt) ?

...zur Frage

Darf man an der roten Ampel als Beifahrer mitten auf der Kreuzung bzw an der roten Ampel aussteigen auf den mittleren Spuren?

...zur Frage

Wer ist Schuld an diesen Unfall und wie hoch sind die Kosten?

Hi leute

Ich habe einen Unfall gebaut und möchte gerne wissen wer an diesem Unfall Schuld ist und falls ich Schuld bin wie viel die Kosten sind. Hier der Unfallvorgang: Als ich auf der Autobahn (Zulässigkeit 80) bemerkte dass der vor mir fahrende Fahrer plötzlich bremst weil die Polizei wegen eines anderen Unfalls uns in eine Fahrbahn leiten musste und ich es nicht sehen konnte da die Fahrbahn stark befahren war, musste ich eine Vollbremsung machen und rutschte dabei Dank meinem Lenkmanöver an ihm links vorbei. Das vor ihm fahrende Auto biegte auf den linken Fahrstreifen ab. So musste ich auch diesem Fahrer während des rutschens ausweichen um grösseren Schaden zu vermeiden. Nun Striff ich leicht an seiner hinteren Seite des Autos und der Felge etwas an(siehe Bild) und möchte gerne wissen wer Schuld an diesem Unfall ist und wie viel die Kosten sind falls es auf mich zutrifft. Glücklicherweise ist keiner Verletzt!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?