Vollabitur?

3 Antworten

Also das Fachabitur biezieht sich auf einen Bereich, wie z.B. Wirtschaft u. Verwaltung, oder Gesundheit u. Soziales. Wenn man das Fachabitur wählt, und dann in den zwei Jahren Französisch durchzieht und auch im Abbi besteht hat man das Vollabbi. Und wenn man ja das Gymnasium besucht und das durchzieht hat man automatisch das Vollabbi.

Bei Fragen einfach anschreiben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

So ist es in Rheinland- Pfalz.

0

Also muss man bei Vollabitur keine Bereiche wählen?

0
@Anonym2477

Du kannst das Vollabbi entweder mit 13 Klassen machen, also das Gymnasium oder du machst z.B. Wirtschaft u. Verwaltung und ziehst zwei Jahre Französisch durch, wenn du dann in Franz bestehst hast du auch das Vollabbi, obwohl du die Fachrichtung Wirtschaft u. Verwaltung gewählt hast.

0
@Anonym2477

Wenn du aber das Gymnasium machst musst du natürlich Fächer wählen und abwählen, ich weiß aber nicht welche Fächer.

0

Nein, du musst beim "Vollabitur" Leistungskurse wählen. Aber so Profile wie beim Fachabitur gibt es nicht (zumindest in Rheinland-Pfalz; in anderen Bundesländern kann es ganz anders aussehen).

nein das vollabitur bezieht sich auf alle fachrichtungen

Was möchtest Du wissen?