Voll Verspannt und Verrängt im rücken dazu noch Hertztstechen!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Herz ist wahrscheinlich nicht betroffen. Wenn du starke Verspannungen hast, hast du sicherlich auch Blockaden im Rücken. Das alles kann sich auch auf den Brustbereich auswirken. Vielleicht hast du auch schmerzen beim einatmen ... das würde auch sehr auf Blockaden hinweisen. Lass dich lieber von einem Physiotherapeuten behandeln, nicht vom Chiropraktiker. Physiotherapie ist sanfter!

Das kann schon sein. Meine Tochter hatte damit auch mal Probleme. Rückenschmerzen können auch auf den Brustbereich oder Bauchbereich ausstrahlen. Wenn du im Rücken etwas eingeklemmt hast, zB. Geh am Besten mal zum Arzt und lass dich einrenken. Dann sollte das wieder besser sein.

Das Stechen kommt vermutlich von Deinem Rippfell und nicht von Deinem Herz (ohne T), bei Verspannungen am Torso ist das nicht unüblich.

Wenn Du Dir was verrenkt (E und K!) hast, solltest Du morgen beim Chiropraktiker vorbeischauen, n Sportarzt tut´s aber meistens auch.

Infarkte können in jedem Alter auftreten, nur ist die Wahrscheinlichkeit in jungen Jahren wesentlich geringer.

Was möchtest Du wissen?