Voll und unvollkommener Markt - erklärung

1 Antwort

also einen vollkommenen markt gibt es in der realität nicht, die börse kommt ihm vllt noch am nähesten. ein markt wäre vollkommen, wenn wirklich nur angebot, nachfrage und der preis den käufer zum kauf bewegen würden. beim unvollkommenen markt wird der käufer aber auch durch die verpackung, eine marke, die verkäufer und deren behandlung, die öffnungzeiten oder nähe des geschäfts, oder persönliche vorlieben beeinflusst. wenn einer dieser faktoren zutrifft, ist es ein unvollkommener markt :)

Was möchtest Du wissen?