Volkswagen - Airbag- und Gurtstraffungssystem gestört?

2 Antworten

Das Airbagsystem lässt am Anfang kurz mal die Fehlerlampe aufleuchten, damit du siehst, dass die Lampe in Ordnung ist. Wenn sie danach erlöscht ist es das auch.

Wenn der Luftdruck runter war, solltest du dem nachgehen, intakte Räder verlieren so gut wie keine Luft. Also kurz zur Tankstelle raus, prüfen und danach auch im Fahrzeugmenü vom Infotainmentsystem den korrekten Luftdruck speichern!

Wenn du trotzdem Sorgen um deine Elektronik machst, musst du mal zur Fach-Werkstatt fahren und einen Fehlerspeicher auslesen lassen. Die VW-internen Systeme sind sehr detailiert und zeigen auch beginnende Probleme an, die sich nicht in Warnlampen äußern.

wie speichert man denn den korrekten Luftdruck?

0
@lenamrgrt

Im Car-Menü(so vorhanden) gibt es da einen Punkt "Reifendruck speichern". Bei dem einfachsten Radio macht man das im Bordcomputer am Kombiinstrument.

Wenn du es genauer wissen willst, musst du einmal kurz in dein Handbuch schauen. Das hat zwischen den unterschiedlich Ausbaustufen und Versionen des Radios gewechselt.

Den Luftdruck solltest du nach jedem Reifenwechseln und jedes Mal, wenn du aufgepumpt hast, einmal neu einspeichern. Der Polo hat eine passive Reifendruckkontrolle, die nur Veränderungen misst und nicht den aktuellen Wert. Deswegen braucht er einen halbwegs aktuellen Soll-Wert gegenüber dem er die Veränderung bemerken kann.

1

Erstes Problem ist, dass du einen VW gekauft hast. Da wirst du noch länger mit "Spaß" haben.

Dann könnte es sich um einen notdürftig zusammengeschusterten Unfallwagen handeln, wo bereits Airbags und Gurtstraffer ausgelöst waren.

Auf jeden Fall Fehler auslesen lassen und evtl Mal auf der Hebebühne genau unter die Lupe nehmen nach Unfallspuren.

Vielleicht den Vorbesitzer auch Mal kontaktieren.

Wo ist der Wagen her? Händler oder privat?

Also der Wagen wurde von 2013-August 2018 von einem Herren gefahren, der das Auto wegen Familienplanung etc. abgegeben hat. Ich habe das Auto dann bei einem Händler gekauft, wo das Auto auch kurz bevor ich es gekauft habe, durch den TÜV gegangen ist.

0
@lenamrgrt

August 2018? Da kannst du nun auftretende Probleme noch durch die Händler-Gewährleistung lösen lassen. Gerade, wenn doch etwas am Airbag ist, fällt das nicht unter Verschleiss.

Fahr mal zu dem Händler und zeig ihm die Probleme.

1

Was möchtest Du wissen?