Volksgeschichte von einem Asiatischen Bauern. Mit der Botschaft: Vorteil kann auch ein Nachteil sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist das alte taoistische Gleichnis vom Bauern Sei Weng und seinem Sohn. Es stammt ursprünglich aus dem chinesischen Werk "Huainanzi".

Heutzutage wird es oft auch als angebliche Zen-Geschichte, oder Sufi-Geschichte bezeichnet, was aber historisch offenbar nicht korrekt ist.

Wie sich die Geschichte ergoogeln lässt, wurde dir ja schon bereits gesagt.

Vielen Dank für den Stern. :-)

0

Was möchtest Du wissen?