Volkseinkommen, BruttoNationaleinkommen, BruttoInlandsprodukt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde auch das BIP sagen, da in einem Bruttoilandsprodukt eigentlich alles dazugezählt wird, was für die wirtschaftliche kraft eines Landes wichtig ist. Bruttonationaleinkommen rechnet jedes jahr wieviel geld ein land verdient und das wechselt ja jedes jahr, weil es immer unterschielich viele arbeisplätze gibt oder unterschieldich viele ausbildungsplätze und leute die arbeiten. Da sind in deutschland die unterschiede in den Zehn tausender bereichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ebyse
07.09.2016, 12:43

Diese Frage war nämlich mal eine Klausurfrage und im ersten Augenblick, als ich diese Frage gesehen habe, dachte ich: "ach das ist doch klar, BIP ist die Antwort". Dann soll man aber eine Erklärung liefern. Also hätte ich bei dieser Frage quasi die Unterschiede zwischen BIP und BNE nennen können, die du jetzt erwähnt hast?

0

Was möchtest Du wissen?