Volksbank oder Raiffeisenbank?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. Es gibt etwa 1000 verschiedene Volks- und Raiffeisenbanken, die zwar den gleichen Markennamen nutzen und in gemeinsamen Dachverbänden organisiert sind, aber sonst nur wenig miteinander zu tun haben.

Auszahlungen vom Sparbuch sind nur bei der kontoführenden Bank möglich.

Da jede Ortsvolk bzw. Raiffeissenbank eine eigene Bank ist  - nein du kannst mit deinem Sparbuch nur dort abheben wo es eröffnet wurde (anders sähe es aus wenn du eine Karte hättest mit der du abheben kannst)

Volksbanken und Raiffeisenkassen bilden zwar einen Verbund, sind aber jeweils unabhängige Institute. Du kannst also deinen Genossenschaftsanteil nicht einfach übertragen lassen. Da gelten Kündigungsfristen

Wie kommst du auf Genossenschaftsanteile? Es geht um ein Sparbuch.

0

Was möchtest Du wissen?