Volksbank Goldmünze mit Gebühren verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Regel kommen keine Gebühren dazu. Der Grund hierfür ist ganz einfach: Die Banken kaufen Goldmünzen zu einem niedrigeren Kurs an als wenn sie die verkaufen würden. Oder anders ausgedrückt - kaufst Du die, musst Du den Banken mehr Geld auf den Tisch legen als wie die Dir im Ankauf dafür geben. Und diese Differenz ist deren Gewinn.

Hallo :)

Geht es dabei nur um den Ankauf, fallen keine weiteren Gebühren an. 

Was möchtest Du wissen?