Vokabeln für Latein lernen

6 Antworten

Kennst du Phase 6? Wenn nicht könntest du es damit mal versuchen oder du baust dir einen Kasten mit mehreren Fächern und schreibst deine Vokabeln auf Karteikärtchen und dann lernst du sie und die, die du kannst tust du ein Fach weiter und wenn du es nicht wusstest tust du es wieder ein Fach zurück. Das machst du dann bis es ganz hinten ist und dann kannst du es. Ist das gleiche Prinzip wie Phase 6 nur mit Karteikarten.

Mit Vokabelkärtchen! Vorne lat. Wort ,hinten deutsche Übersetzung und immer wieder regelmäßig alle wiederholen. Im Bus,da wo Du länger warten mußt...usw! Halt immer wieder einmal alle durchgehen! Gelegentlich vergisst man doch das ein oder andere Wort !

Jeden Tag wiederholen!

Es kommt darauf an, was für ein Lerntyp du bist. Wenn du alles gerne visuell machst, dann schaust du sie dir halt ganz häufig an. Wenn du etwas behalten kannst, nur indem du etwas aufschreibst, schreibst du die Vokabeln häufig auf. Und wenn du etwas durchs Hören lernst, sprichst du die Vokabel ganz häufig vor!

Was möchtest Du wissen?