VoIP Schweiz vs. VoIP Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hmm... du weisst ja generell nicht wohin dein traffic überall geht. Wenn du bspw. von München nach Berlin "voipst" heisst das nicht, dass du quasi eine direkte Leistung hast. auch deine Verbindung kann via Frankreich, Polen oder weiss ich nicht wo durchgehen. Daher macht es keinen Unterschied ob du von Land A nach Land B oder innerhalb eines Landes telefonierst

Dafür gibt es, wie für alle Standarts und Protokolle, einen RFC. Lies im RFC-6405. Dort wird hoffentlich alles stehen was du brauchst.

https://tools.ietf.org/html/rfc6405

FragobertDuck 19.09.2016, 12:13

Uhm, also so wie JonahderWal die Frage gestellt hat, glaube ich nicht, dass ihm dein Link unbedingt weiterhelfen wird. :D Dein Link würde wahrscheinlich nur einem Profi Aufklärung bieten und der würde wiederum seine Frage nicht hier stellen...

Zur Frage: Die Tarife für VoIP-Telefonie ins Ausland kann man eigentlich direkt bei dem Anbieter den man benutzt einsehen. Das ist natürlich wesentlich günstiger als bei herkömmlichen Telefonaten, normalerweise bezahlt man bei Anrufen ins Ausland den Lokaltarif. Also auch bei VoIP Schweiz. Ansonsten gibt es meines Wissens nach nicht wirklich etwas zu beachten... VoIP ist VoIP.

Bei weiteren Fragen würde mir einfach mal den VoIP Schweiz Leitfaden von VoIP-One hier anschauen: http://voipone.ch und wenn das auch nicht weiterhilft, einfach mal beim Anbieter direkt nachfragen, der beißt bestimmt nicht.

0

Was möchtest Du wissen?