VoIP mit ISDN Anlage oder Detect Telefonen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Telefon läuft jetzt über VoIp, aber unsere 2 Telefone wurden mit
einer ISDN Anlage betrieben. Der neue Router Fritz!Box 7430 hat auch
noch einen Anschluss für Telefone ohne Detect Basis

Das kann nicht funktionieren, denn ihr habt das falsche VoIP-Endgerät. Ihr braucht die 7490, die hat einen externen ISDN Ausgang. An den kommt (ohne NTBA) die ISDN Anlage, und dann wird im 7490 nur die Rufnummerzuweisung an ISDN im Menu eingestellt. Die 7430 wird hier mit den ISDN Mobilteilen nicht funktionieren, weil bei denen meistens eine Kopplung mit einer anderen DECT-Basisstation ohne ISDN nicht geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DECT  - ist der Standard für Schnurlostelefone ...

An Fritzboxen kann man bis zu 6 Mobilteile ohne Basisstationen anbinden.

Die Telefone, die mittels TAE und auch mittels DECT an die Fritzbox angeschlossen werden, müssen in der Maske der Box zu einer der konfigurierten Rufnummern zugewiesen werden, damit man sie nutzen kann ( einfach im Browser die Fritzbox aufrufen, einloggen und unter Rufeinstellungen konfigurieren)

Ob veraltete ISDN Telefone noch unterstützt werden kann ich grad nicht sagen, bei unserer Fritzbox war das kein Problem 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goggo1982
25.01.2016, 09:41

das geht wenn die Fritz! einen S0 mitbringt wie hier bereits erwähnt

0

Was möchtest Du wissen?