Vogelsand auch für Hamster verwendbar?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Vogelsand ist nicht gleich Vogelsand.Er kann mit Grit(kleine Muschelstueckchen) angereichert sein.Diesen koenntest du auch nehmen.Aber andere Sorten sind z.B.mit Anisoel angereichert,diese Sorte nicht nehmen.Warum nimmst du keinen stinknormalen Kies von der Baustelle?Eine andere Moeglichkeit ist Aquarienkies.Der ist vorgewaschen und auch billiger als Vogelsand.Ich hoffe das hilft dir,dich zu entscheiden. LG gadus

SuperstarLady 02.04.2012, 19:48

Ja, danke:) ich hätte wie gesagt noch Vogelsand zu Hause & hab mal auf die Verpackung geschaut & auf dieser steht das nur Muschelkalk aber keine Muschelstückchen enthalten sind:) bevor ich ihn reintun würde, würde ich ihn nochmal durchsieben würde das dann gehen oder eher nicht?:)) Entschuldigung, dass ich so nerve damit!:)

0
gadus 02.04.2012, 20:45
@SuperstarLady

Wenn kein Anisoel drinnen ist,kannst du den nehmen. LG gadus

0

In der Tierhandlung haben sie gesagt, dass es gut ist, wenn ein Hamster Sand zum Buddeln hat. (Hamster leben ja eigentlich in der Wüste und vergraben ihre Nahrung im Sand. Ich habe auch Vogelsand benutzt. Aber du musst die größeren Steinchen rausmachen (Sieb) weil der Hamster sich daran verletzen kann. Allerdings würde ich den Sand nicht ins Klo tun, weil die Pipi den Sand nass und hart macht und dann klebt der Sand am ganzen Klo und so. Also lieber eine extra Ecke:)

SuperstarLady 29.03.2012, 19:42

Dankeschön:) Viele meinten hier, der Sand wäre zu scharfkantik, war das nicht der Fall? Oder war es ganz normal?:))

0
Myraljen 29.03.2012, 19:48

Bei "in der Tierhandlung" hat sich mir schon der Magen umgedreht- die haben dort so gut wie immer keine Ahnung.

0

Aus DieBrain: "Vogelsand enhält außerdem oft Anis, welches die Tiere nicht gern riechen und scharfkantigen Muschelgrit, der zu Verletzungen führen kann. Durch zu groben Sand bricht das Fell und wird struppig und so kommt es bei Tieren die falschen Sand bekommen vermehrt zu Hauterkrankungen wie Pilzbefall und Parasitenbefall. "

Also: Lass die Experimente mit Vogelsand sondern kauf geeigneten Chinchillasand.

Nur so als Info für alle die es interessiert:) jedenfalls hab ich jetzt Chinchillasand gekauft & mein Hamster liebt es:))

Nimm niemals vogelsand der is viel zu grobkörnig chinchillasand ist viel feiner und besser für den hamster

Chinchillasand ist besser. Vogelsand soll irgendwie scharfkantig sein oder so.

SuperstarLady 29.03.2012, 19:40

Ja, mir ist auch aufgefallen, das dort Körner drin sind:) & wenn ich diese rausfiltere? Wir haben davon nämlich noch eine Menge:) aber danke für deine Antwort!:))

0
Gurkenfresser 29.03.2012, 21:01
@SuperstarLady

Chinchillasand ist extrem fein. vogelsand hat scharfe kanten. du müsstest ihn also unter einem Mikroskop aussortieren

Kaufe lieber richtigen chinchillasand

0

Ich weiss bisschen spät :)

Nein, nimm aufjedenfall Chinchillasand, denn Vogelsand ist nicht gut. Aber das steht ja unten alles schon.

Vogelsand ist zu grob. Lieber Chinchillasand.

Hey,

Nein Vogelsand soll man nicht nehmen ...da er scharfkantiger ist, als Chinchillasand.

Liebe Grüße, Flupp

Was möchtest Du wissen?