Vogelnester auf Dachbalken verhindern

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manche Leute befestigen "Flatterbänder" am Dach - DAS ist auch nicht hübsch... Diese "Stacheln" helfen.

Da hast du recht, da sind die komischen Stacheln wohl doch besser! Helfen die denn auch gegen andere Vögel oder nur gegen die Tauben? Und danke, dass du wenigstens meine Frage beantwortet hast, ohne mich als Vogelfeind zu bezeichnen :-) !

0
@Patty

Tja - ICH kann dich halt verstehen..!

Ob diese "Stacheln" gegen den Bauzwang der Schwalben helfen - das weiß ich nicht. (Vielleicht "mauern" dieses Vögel die Dinger mit ein...) Aber auf alle Fälle helfen sie gegen das "Besetzen" von Dachbalken.

0

Was ist bloß aus dieser Welt geworden? Ich bin aus einem Dorf aufgewachsen und da gehörten Schwalbennester einfach dazu, nicht nur an Stallgebäuden, auch an und manchmal sogar in Wohnungen. Und niemand hat daran gedacht, diese nützlichen Tiere zu vertreiben. Jeder wußte, daß z.B. Schwalben auf ihrer Reise in Richtung Süden massenhaft gefangen und gegessen wurden. Inzwischen hat ihre Population schon bedenklich abgenommen. Trotzdem können die Menschen einfach nicht ihren Frieden mit diesen nützlichen Tieren machen. Mein Vater ist in unserer Scheune unter die Balken geklettert und hat unter dem Nest ein Blech befestigt, mit dem verhindert wurde, daß der Kot herunterfällt. So etwas sieht bestimmt nicht schlimmer aus als "Vogelstacheln". Wenn es dann keine Singvögel mehr gibt, bricht wieder der große Jammer aus, aber keiner will es gewesen sein.

Tja, auch ich kenne solche schönen Gelegenheiten für die Vögel und ihre Nester. Nur leider gibt es in den heutigen Wohngebieten bzw. Dörfern nicht mehr so viele Scheunen, wo die Vögel ihre Nester bauen können. Ich würde nie ein Nest zerstören, aber den Nestbau überhaupt erst verhindern, bevor der Vogelkot die ganze Fassade verunstaltet, ist doch wohl nicht mehr als legitim! Und was das Fangen/Essen der Schwalben mit meiner Frage zu tun hat, entzieht sich völlig meiner Kenntnis. Ich will ja gerade den Frieden mit diesen Tieren behalten, indem ich sie freundlich bitte, doch lieber an einer Scheune oder einer Felswand zu nisten!

1

Vielen Dank für Ihren Kommentar Nicolas. Er hat mir die Tränen in die Augen getrieben. Was ist nur aus der Menschheit geworden? Immer mehr menschliche Bestien!

0

A,so willst du schwalben fernhalten oder wie wenn dich der kot stoert den sie hinterlassen dann befestige einfach kotbretter unter den nestern und ich wuerde mich ueber bruetende voegel freuen es sind interessante tiere und es ist schoehn mit anzusehen wie sie ihre jungen grossziehen und das ziepen total niedlich.

ich habe die viecher mit lauter Musik vertrieben und im Herbst die offenen Stellen auf dem Balkon mit Bauschaum verfüllt ich möchte auf dem Balkon sitzen können und nicht die Vogelsch... auf dem Kopf bekommen

Warum wollt Ihr das verhindern? Seid doch froh, dass es die Piepmätze geschafft haben, einen Aufzuchtort für ihre Jungen zu finden. Die Brutzeit ist doch nur soo kurz, danach ist wieder Ruhe. Macht es Euch keinen Spass, zuzusehen, wie neues Leben entsteht? Wenn wir die Natur weiterhin so nachhaltig vernichten, geht es auch bald der Menschheit an den Kragen!

Eine Möglichkeit wäre, Ausweichnistmöglichkeiten zu schaffen, bestimmt gibt es bei Euch auch einen Förster oder Naturschutzbeauftragten, der Euch dazu Auskunft geben kann.

Öhm, was geht hier eigentlich ab? ich stelle eine harmlose Frage, gerade um den Piepmätzen nicht zu schaden, indem ich sie vor dem Nestbau freundlich darauf hinweisen möchte, doch woanders zu nisten, weil ich Vogelkot an der Fassade einfach nur eklig finde. Und wie man in einem Neubaugebiet Ausweichmöglichkeiten schaffen soll, muss erst noch einer erfinden ...... Es ist ziemlich platt, mich einfach als Naturfeind abzustempeln, nur weil ich Vogelsch...... nicht mag :-(

0
@Patty

Voegel finden einfach nur noch wenige nistmoeglichkeiten desshal wollen wir dir damit sagen dass es schade ist seine moeglichen einfach abzuhalten

1
@Patty

Die haben schon recht ich glaube sie wollen einfach der natur helfen

1

Was möchtest Du wissen?