Vogelnest im Balkon - Füttern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das mit dem Wasser ist eine gute Idee, kannst auch was größeres hinstellen (aber nicht tief), dann baden die Elternvögel da auch drin. Füttern solltest Du gar nicht, weil man das nur im Winter machen soll, wenn die Vögel kein Futter mehr finden. Jetzt finden sie alles was sie brauchen. Und Brot ist nicht optimal. Sammel die mal lieber wieder ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das mit dem brot laß mal lieber sein. wenn schon, grobe haferflocken oder anderes gekörn ist besser.

notwendig ist es aber zu dieser jahreszeit nicht. das wasser ist viel besser, um kräfteraubende umwege zu sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sammel das Brot wieder ein. Wasser kann stehen bleiben. Futter finden die Vögel genug in der Natur, solange kein Winter ist. Die machen das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel finden Vögel zu dieser Jahreszeit allein genug Futter,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht gut! Vögel finden genug Futter in der Natur und Brot gehört normalerweise nicht zur Nahrung dieser Tiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von traveller5034
07.06.2014, 19:54

Hab die Brotstückchen wieder eingesammelt. Danke.

1
Kommentar von niczb
07.06.2014, 20:00

Gut, wenn sie damit die Jungvögel füttern würden wäre das nicht gesund!

2

Was möchtest Du wissen?