Vogelmilben bemerkt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du willst sie weggeben, wenn sie krank sind? 

Verstehe ich nicht. Aber wahrscheinlich besser für die Tiere, wenn schon Milben für dich ein Problem sind. 

Also Milben kann man leicht behandeln, ein oder zweimal zum Tierarzt und ein leichter Befall ist weg. 

Da bleibt auch nichts in der Wohnung zurück. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KakaoTalkGift 04.08.2016, 21:30

Danke für die Antwort. Und ich wollte die Vögel schon vor wochen weggeben weil ich auch denke das ein Vogel doch nichts für mich ist und wo anders sie besser aufgehoben wären. Aber ich will trotzdem nicht das sie leiden deswegen geh ich auch So schnell wie möglich zum Arzt. Doch diese Milben Können doch überall in der Wohnung sein und Klamotten doch auch? Meine Frage ist dann ob die weggehen wenn die Vögel auch weg sind?

0
Malavatica 04.08.2016, 22:39
@KakaoTalkGift

Die Milben sitzen normalerweise am Schnabel, manchmal auch an den Füßen. Sonst brauchst du keine Angst haben. Der Tierarzt träufelt dem Vogel das Präparat auf die Nackengegend. Das ist nicht schlimm. Die Vögel sind aber natürlich nervös, weil es sie juckt. Das allerdings auch tagsüber. 

Und die Milben gehen nicht auf Menschen. 

0
KakaoTalkGift 04.08.2016, 22:57

Diese Roten Milben aber schon oder?

0
Malavatica 05.08.2016, 08:50
@KakaoTalkGift

Ok, mit der roten Vogelmilbe kenne ich mich nicht aus. Da fragst du am besten den Tierarzt. 

0

Was möchtest Du wissen?