Vogelkauf

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rechtlich kann ich hier nicht viel beitragen. Mir stellt sich eher die Frage nach dem Motiv vom Halten heimischer Vögeln in Käfige. Wozu ist es dabei wichtig, dass es zwei Weibchen sind?

StephanE76 31.01.2015, 14:59

Danke ertsmal für die ersten Antworten!!

Kaufpreis mindern!! Er Stellt sich ganz stur und will von der ganzen Sache nichts mehr wissen!!

Wenn man schon zwei Männchen hat!! Und kauft zwei Weibchen dazu,geht das mit drei Männchen wohl schlecht mit der Zucht

0
Droitteur 31.01.2015, 15:01
@StephanE76

Gern :)

Tja, zaubern geht nicht, was?^^ Da der Staat das Gewaltmonopol für sich beansprucht, läuft es im letzten Zweifel auf Gerichtliches hinaus.

2
StephanE76 31.01.2015, 16:33
@Droitteur

Weiss sonst noch jemand was??

Oder kennst sich in der rechtslage genauer aus

0
Droitteur 31.01.2015, 16:35
@StephanE76

Was genau ist denn noch unklar? Hab doch in meiner Antwort extra angeboten, auf Nachfragen einzugehen.

3
StephanE76 31.01.2015, 17:40
@Droitteur

Hi Droitteur

Steh grad auf dem Schlauch. Was meinst genau mit "Nachfragen"

0
Droitteur 01.02.2015, 17:29
@StephanE76

Vielleicht stehe ja auch ich auf dem Schlauch^^ Ich hatte wegen deines letzten Kommentars (16:33 Uhr) den Eindruck, dass du mit meiner Antwort noch nicht zufrieden bist, und darum wollte ich nachhaken, woran das liegt.

1

Das ist in meinen Augen ein klarer Fall: Kannst vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern; ggf auch Schadensersatz (DNS-Test ist sicher nicht billig) verlangen. Den Kaufpreis zu mindern ist vllt das Sinnvollere.

Ich würde im Übrigen bezweifeln, dass der Verkäufer nicht gewerblich gehandelt hat; aber das nur nebenbei, wichtig muss dir das nicht sein.

Freue mich über Nachfragen und will stets gern wissen, wie ein Fall zu Ende geht.

Was möchtest Du wissen?