Vogelhaus durch Balkonblumen oder einen Strauch schützen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Vogelhaus sollte frei stehen, so dass die Vögel die Umgebung sehen können und sich sicher fühlen, rechtzeitig zu fliehen, wenn ein Feind sich nährt. Tipps zur Vogelfütterung findest du hier

Zur Zeit gibt es auch noch ausreichend Futter in der Natur. Allerdings sollte man nur bei geschlossener Schneedecke füttern. Infos, was eine Ganzjahresfütterung bedeutet, findet man beim Nabu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch finden sie Futter, warte bis "es sich herumspricht", dass es da ein Plätzchen gibt mit leckeren Sachen! Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freistehend! Und warte doch, bis es wirklich WInter ist....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du das jetzt erst aufgestellt hast ist das kein wunder

du mußt die vögel schon früher dran gewöhne wo es was git

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?