Vogelbeeren giftig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann´s Marmelade /Gelee

Für Wild Gerichte

In Alkohol legen

Likör

Chutney

draus machen …………….

charmingwolf 09.09.2013, 20:32

Danke für den Stern

0

Sie sind nicht giftig, führen aber roh bei hohem Verzehr durchaus schon mal zu gesundheitlichen Einschränkungen.

Was für Parasiten sollten denn da drin sein? Wenn du den Fuchsbandwurm meinst, überlege, ob der zum Kacken wohl auf Bäume klettert.

Wenn du gerne liest habe ich was gefunden:

de.wikipedia.org/wiki/Vogelbeere

wenn nicht, kurz zusammengefasst: nein sie sind nicht giftig können roh allerdings magenprobleme verursachen. Die Ebereschenfruchtmotte kann manchmal auf der vogelbeere entdeckt werden.

du hast richtig gelesen

"Dass Vogelbeeren giftig sind, ist ein Aberglaube, der sich hartnäckig hält. Die roten Früchte sind roh jedoch sehr bitter und ungenießbar, da sie Parasorbinsäure enthalten. Diese kann schnell zu Magenverstimmungen führen. Beim Kochen wandelt die Hitze die bittere Parasorbinsäure in Sorbinsäure um, die der Körper dagegen gut aufnimmt. Deshalb werden die Beeren auch für Marmelade und Schnaps verwendet. Lange Zeit hatten Vogelbeeren darüber hinaus sogar einen medizinischen Nutzen: Aus einer bestimmten Zuckerart der Beere, der Sorbose, wurde ein Zuckerersatz für Diabetiker gewonnen, der heute industriell hergestellt wird. Vogelbeeren enthalten zudem viel Vitamin C und Provitamin A"

http://www.abendblatt.de/ratgeber/wissen/article1610049/Sind-Vogelbeeren-wirklich-giftig.html

meiner meinung nach sind es die kerne, die giftig sind und nicht das fruchtfleisch, das kann ich aber auch mit eibenbeeren verwechseln

michi57319 02.09.2013, 15:12

Ist so. Bei der Eibe ist der Kern tödlich, das Fruchtfleisch selbst nicht.

0
gh7401 20.03.2014, 20:40
@michi57319

Das Fruchtfleisch der Eibe gibt eine extrem geschmackvolle Marmelade. Man kann sie auch roh essen, sollte aber die Kerne ausspucken.

0

Was möchtest Du wissen?