Vogelbaby - Regenwürmer füttern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stoooop !! Ganz falsch. Am besten du bringst den kleinen Vogel zu einer auffangstation. Füttere ihn wenn nur mit Bioperlen und Kleinen bienenlarven, die bekommst du in einem Tierfutter geschäft. Niemals etwas anderes Füttern daran können die kleinen sterben. Aufangstationen hat jeder in der nähe. Schau mal hier unter dieser Website dort steht alles wissens wertes drin: http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/auffangstationen.html ich hoffe ich konnte dir helfen.

LG

Das kommt darauf an, was das für ein Vogel ist - ein Spatz ist z.B. Körnerfresser, dem tust du mit einem klein gehackten Regenwurm nichts Gutes. Eine kleine Amsel hingegen stößt danach wohlig auf.

ja die bekommen sie auch so, aber lasst es frei laufen und die Regenwürmer ''jagen''

sie bekommen es von den eltern vorgekaut wenn sie noch klein sind alex2608 wenn man einen kleinen vogel findet sollte man es niemals machen schau unter der angegebenen website

0

Was möchtest Du wissen?