Vogel überfallen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Normalerweise haben Vögel, Mäuse usw. nach einem Angriff einer Katze nur innere Blutungen. Daher kommt meist kein Blut aus der Wunde.

MfG,

MrSchnacki

Da Katzen in der Regel nur kranke, oder auch mal zu junge Vögel erwischen, solltet ihr nächstes mal lieber die Katze ihr Werk vollenden lassen, denn der Vogel leidet dann in der Regel weniger lange.

Meine Katzen jagen meistens auch Vögel, in Ermangelung von Mäusen, die es hier nicht gibt, aber ich käme nie auf die Idee, den Vogel retten zu wollen, was meist nicht gut geht. Wenn eine Katze eine Maus oder einen Vogel tötet sieht man in der Regel meist kein Blut, da die Beutetiere meist innere Verletzungen haben und das ist normal.

1 Gedenkminute für den Vogel trotzdem.

Normal ist das nicht, meist sind die erbeuteten Tiere schon sehr verletzt und können nicht überleben. Das, was du erlebt hast, liegt in der Natur der Katze. Ich hatte auch immer Katzen und es ist durchaus nicht so, dass nur kranke oder schwache Tiere überwältigt werden. Manche konnte ich retten, andere nicht.

Deine Reaktion mag von vielen belächelt werden, mir gefällt sie.

Du zeigst Mitleid mit einem hilflosen Wesen und wer gut zu Tieren ist, ist auch gut zu Menschen. Ich habe immer genauso gehandelt, weil ich hilfloser Kreatur zu Hilfe kommen wollte. Das gilt übrigens nicht nur für Vögel, sondern für alle Lebewesen, die Angst und Schmerz empfinden.

 

Ehm kommt ganz auf den Vogel an, also was das für einer war, dass da ein Knochen rauskuckt. Und wenn ein Knochen richtig also der Knochen selbst rauskuckt dann weißt du ja das es nicht "normal" war...

ich würd erstmal die polizei anrufen und gegebenfalls ein phantombild von der katze machen lass gott weiß was sonst noch alles passiert

sind doch teils komische teinehmer hier.also ich habe 3 katzen und die jagen auch  manchmal vögel.man kann aber prinzipiel sagen,daß katzen nur vögel fangen können,die krank sind oder noch sehr jung und somit unerfahren.wenn du das nächste mal  so eine situation hast.laß die katze ihr werk zuende bringen,dann muß der vogel am wenigsten leiden,denn helfen kann  man so einen angegriffenen vogel sehr selten und er muß nur noch länger leiden.ich kann dein mitgefühl im gegensatzt zu anderen teilnehmern sehr gut verstehen.

naja die katze saß ca 5 meter entfernt..

idiot du hast in den laif der natur eingegriffen, weißt was das bedeuten kann

ich hab einen vogel in der gartenlaube der tut da eine grippe ausbrüten

danke für die hilfreichen antworten ihr idioten...bis auf einige ausnahmen...

 

ich hab ne frage gestellt

Was möchtest Du wissen?