Vogel flog eben zum Fenster rein

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ob der Flügel vrstaucht oder gebrochen ist, kann nur ein Tierarzt sagen (das kann aber was kosten! Nicht jeder macht sowas umsonst). Vielleicht gibt es in eurer Gegend auch jemanden, der sich aufs Aufpäppeln von Wildvögeln spezialisiert hat; der Tierschutzverein kann dir da weiterhelfen.

Selber aufpäppeln ist schwierig. Du brauchst eine Außenvoliere, musst ihn artgerecht mit lebenden Insekten etc. füttern und darfst keinen Kontakt zu dem Wildvogel aufbauen, da er sonst später draußen nicht mehr überlebensfähig ist. Informiere dich genau, wovon sich Spatzen ernähren; Fertigfutter ist nur eine Notlösung und kann sogar schädlich sein.

Ich denke zum Tierarzt bringen kann nicht schaden. Der wird schnell feststellen, ob es vielleicht nur der Schock war oder ob der Flügel verletzt ist. Der kann dir sicher auch sagen, was du ihm füttern kannst.

ich plädiere für den Tierarzt. zumindest dort anrufen und dich informieren oder beim NABU anrufen, die sollten dir weiterhelfen dürfen.

Versuch ihn irgendwie einzufangen, am besten mit Handschuhen und ihn zum Tierarzt zu bringen, der kann ihm am besten helfen!!

Klingt so als habe er sich den Flügel gebrochen. Das kann nur ein Tierarzt schienen.

Zum Tierarzt bringen oder mal im Tierheim anrufen und fragen!

tierarzt oder wildvogelhilfe. viel erfolg!

Was möchtest Du wissen?