Vogel Baby aus dem Nest gefallen!?

6 Antworten

Man hätte diese Vögel gar nicht erst mitnehmen dürfen.

Das Beste in solchen Fällen ist immer, der Natur ihren freien Lauf zu lassen.

Jedes Eingreifen des Menschen schadet nur der Natur.

Für viele Leute ist das schwer zu verstehen, weil ihnen das notwendige Fachwissen dafür fehlt.

Aber Naturschutz braucht naturwissenschaftlichen Fachverstand und keinen blinden, wenn auch gut gemeinten, Aktionismus.

Mit besten Grüßen

gregor443

Einen Spatz aufzuziehen ist sehr schwer da diese sich von Insekten also Käfer,fliegen usw ernähren.....außerdem muss er gewärmt werden da er ja noch kein Gefieder und so hat....ich würde gucken ob ich das Tier in eine auffangstation, tierheim oder so was ähnliches abgeben kann ansonsten würde ich ihn von seinem Leid erlösen......Vögel brauchen halt ihre Vogeleltern.

Dumm, dass sowas immer am Wochenende passiert. Ich habe schon mehrfach sehr kleine Spatzen aufgezogen. Aber ich habe Heimchen gefüttert, die kriegst du erst wieder montags im Geschäft. Bis dahin musst du dir anderweitig behelfen. Der Kleine braucht jedenfalls auch Wärme.

Infos und Tips zur Aufzucht bekommst du unter www.wildvogelhilfe.org und unter www.spatzenhilfe.de

Danke! Wie hast du die Heimchen verfüttert?

0
@HabeSoNeFrage

Bei so einem kleinen Vogel muss man die Heimchen zerschneiden. Unbedingt Beine und Kopf abmachen, dann zerschneiden. Das geht am besten, wenn sie noch gefroren sind. Es gibt aber auch kleine Heimchen, die sind so winzig, dass man sie nicht zerschneiden muss. Dann habe ich sie mit einer an der Spitze abgerundeten Spezialpinzette gefüttert. Mit diesem Futter entwickeln sich die Kleinen prächtig und sie bekommen alles, was sie brauchen.

1

Du könntest einen Tierarzt anrufen, und um Rat fragen. Meine tierärtzin berät bei Wildtieren kostenlos und behandelt auch kostenlos.

Viel Glück

könnte ich ihre tierärztin kontaktieren? auch an einem sonntag, oder ist das nicht möglich?

0

Mist, das Sonntag ist habe ich gar nicht bedacht. Nein sonntsgs fürchte ich, ist meine Tierärztin nicht zu erreichen. Man könnte es bei der Tierarzt notstelle versuchen, aber da habe ich leider auch keine erfahruzng mit.

0
@Sophaia

hmm verstehe.. könnten sie mir trotzdem den kontakt geben, damit ich auch nächste woche eventuell anrufen kann?

0

Bring sie in eine Wildvogelstation (z.B in Kreuzlingen)

Sie ziehen sie sicher auf, und du musst nichts bezahlen.

Was möchtest Du wissen?