Völkermord Armenien Rückendeckung Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Abend,

Letztlich war das Ziel der Deutschen, mit England als Weltmacht gleichzuziehen. Die Briten waren in Ägypten und hatten den Suez-Kanal als die kürzeste Verbindung nach Indien. Diesen wichtigen Wasserweg wollte Deutschland angreifen. Dafür brauchte es einen starken türkischen Bündnispartner.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Puddingbrot
02.06.2016, 18:25

das war leider nicht ganz meine Frage, ich wollte wissen, warum die Türkei nur unter der Mithilfe von Deutschland (politische Rückendeckung) den Völkermord an Armenien begehen konnte, warum ging das nicht ohne Deutschland?

0

es war eine ander zeit und in machhinein die geschichte zu sehen ist immer eine frage des standort?

auf jeden fall wenn man die geschichte oder die grenzen der türkei ansieht dann sieht man das sie lange bis vor wien standen?

und in jedem krieg sind nur zame soldaten unterwegs? die einen sagen verbrechern die andere sagen helden dazu?

aber es ist schon seltsam wenn viel länder eine ansicht haben und ein betroffenes land anderer meinung ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?