Vögel als Haustiere - Artgerecht?

9 Antworten

Hallo,

Man kann viele Tiere nicht zu 100% artgerecht halten, aber man kann ihr Leben dennoch so artgerecht wie möglich gestalten. Es ist wichtig, sich mit den Haltungsbedingungen und Bedürfnissen des jeweiligen Tieres auseinanderzusetzen, wenn man das tut und dies auch dementsprechend umsetzt, dann bin ich mir sicher, dass man dem Tier ein schönes Leben bietet kann.

Du musst ja nicht Vermehrer oder Züchter unterstützen, in den deutschen Tierheimen sitzen schließlich genug Vögel fest, alleine im Berliner Tierheim sind es 240 Stück. All die warten auf ein schönes Zuhause und ich denke, das haben sie sich auch redlich verdient.

Liebe Grüße

Ich würde mich mit einem Vogel nicht wirklich wohl fühlen, um ehrlich zu sein. Klar sind sie süß und alles, aber ich finde, gerade Vögel brauchen viel Platz, das ist ihre Natur - und zwar so viel Platz, wie ihnen ein Mensch nur sehr selten bieten kann. Ich halte daher einen kleinen Zwerghamster, das ist einfacher, seinen Bedürfnissen gerecht zu werden. 
Bei meinen Eltern lebt noch meine Katze, sie ist Freigänger. :)

Liebe Grüße!

Schwarmvögel wie z. B. Wellensittiche oder Kanarienvögel als Einzeltier zu halten, grenzt an Tierquälerei.

Das gilt ebenso für soziale Gruppentiere wie Meerschweinchen oder Ratten.

Es gibt aber Vögel, die auch in freier Wildbahn "freiwillig" in einem sehr kleinen Territorium leben, wenn genug Nahrung vorhanden ist, z. B. Zaunkönig oder Rotkehlchen, die man also prinzipiell in einer großen Voliere halten könnte.

Generell bin ich der Ansicht, dass Menschen, die nicht viel Zeit oder nur wenig Platz haben, keine Haustiere halten sollten, und die in den Medien gelegentlich auftauchenden "Tierfreunde", die 20 Katzen oder zehn Hunde in einer kleinen Wohnung halten, sind für mich eher kriminell als tierfreundlich.

Die Haltung von Zuchttieren für die Fleisch- und Eierproduktion orientiert sich ausschließlich an der menschlichen Gewinnsucht und hat mit artgerecht nichts zu tun, auch nicht, wenn sie das Prädikat "bio" verwendet.

Das einzige mir bekannte Tier, das vielleicht artgerecht gehalten wird, ist das Dromedar, von dem weder fossile noch rezente Wildformen bekannt sind, obwohl es sie gegeben haben muss, aber niemand weiß, wie sie vor der Domestikation gelebt haben.

Ist die Haltung von Vögeln in einer Eigentumswohnung uneingeschränkt erlaubt

Hallo, ich habe leider ein kleines Problem.

Ich wohne in einer Egentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus.

Mein Nachbar, dem ebenfalls eine Eigentumswohnung gehört hat eine Vogelzucht, die er auf dem Balkon und der Dachtererasse betreibt.

Leider kommen wir im persönlichen Gesprächnicht zusammen, so dass ich nun Rat suche.

Die Vögel streiten sich und dabei ist es dauerhaft sehr lauf auf der Terrasse und dem Balkon. Man kann nicht schlafen und man kann sich nicht mehr auf den Flächen aufhalten, ohne dauerhaft die Vögel zu hören.

Selbst telefonieren ist nicht mehr möglich.

Hinzu kommt, das ich allergisch bin und auf meiner Dachterrasse immer Federn liegen, sowie Sand aus den Käfigen und Futterreste.

Leider nimmt aus meiner Sicht die Wohnqualität dadurch extrem ab.

Hat jemand Erfahrung mit dem Thema oder weiss einen Rat.

Vielen Dank.

...zur Frage

Wie teuer sind zwei Nymphensittiche?

Hey,

wollte mal die groben Kosten von Nymphensittichen erfragen, also wie teuer ein gesundes Paar ist, welches noch relativ jung ist, wie teuer eine Artgerecht Voliere für eine Wohnung ist, wie teuer das mtl. Fressen sein kann und wie teuer das Zubehör für die ersten Wochen und Monate ca. Kosten kann.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Nymphensicttichexperten frage :D

Ich bekomm warscheinlich in drei monaten einen nymphensittich, zur firmung von meiner firmpatin. allerdings nur einen. und ihc weiß man soll sie mindestens zu 2 halten aber ich hab auch gelesen das nymphensittiche sehr soziale tiere sind und sich mit vielen anderen vogelarten verstehen und da meine freundin sehr viel zebrafinken hat und das zu viele sind würde sie mir 1 oder 2 paare geben. würde das auch gehen das der nymphensittich dann mit mindestens 2 zebrafinken zusammen lebt ?

...zur Frage

Lovebirds/Pfirsichköpfchen mit anderen Vögeln

Hi also ich möchte mir Lovebirds holen und habe mich jetzt gründlich über die informiert. Das habe ich auch teilweise über youtube getan und ich habe Videos gesehen wo die zsm mit anderen Vögeln gehalten werden. Bei mir würden die Vögel einen etwas kleineren Käfig haben aber dafür einen ganzen Raum für sich selbst weshalb da bestimmt noch ein paar andere Vögel reinpassen würden. Den Käfig würde ich immer offen haben und sie hätten sogar die Möglichkeit am Tag in den anderen Räumen rumzufliegen. Jetzt habe ich mich über folgende Vögel informiert und interessiere mich für die: Zebrafinken, Kanarien, Wellensittiche und Nymphensittiche. Kann ich die zusammen mit den Lovebirds halten? Wenn ja dann welche oder könnte man die sogar alle gemeinsam halten?

P.S: Ich habe Zeit um mich um die Tiere zu kümmern und das Geld kann ich auch aufbringn. Trotzdem wollte ich mich nochmal informieren ob das auch wirklich gehen würde:D

Danke im voraus:DDDD

...zur Frage

Parapageien artgerecht in der Wohnung halten?

Hey ist es möglich Papageien artgerecht in einer normalen Wohnung zu halten?

Falls ja wie groß müsste eine voliere für ein paar z.b. edelpapageien sein?

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?