Vodafone Vertragsverlängerung trotz Kündigung mit Aboalarm - Wer hat Recht?

2 Antworten

Wende dich am besten an Aboalarm.

Im Zweifel an Verbraucherschutz und Anwalt. Die Kündigung ist gültig.

Hallo, habe ein identisches Problem mit Vodafone und nun auch noch das Inkasso an der Backe! hast du da nun schon Neuigkeiten, wie seit ihr verblieben? Wenn es mir zu Bund wird werde ich mich auch an die Medien wenden!

Garantierte Summe bei Kündigung = Rückkaufswert?

Hallo, ich habe Post von der Ergo bezüglich meiner Riesterente bekommen. In dem Brief steht, garantierte Summe bei sofortiger Kündigung...ist das der aktuelle Rückaufswert?

...zur Frage

Vertrag FÜR mich läuft auf Mutter, kann ich selbständig kündigen?

Also ich habe vor kurzem fristgerecht meinen Fitness-Vertrag schriftlich gekündigt. Da ich bei Erstellung des Vertrages noch nicht 18 Jahre alt war, hat meine Mutter damals unterschrieben. Inzwischen bin ich 19 Jahre alt und habe eine Kündigung mit lediglich meiner Unterschrift verfasst.

Heute kam ein Brief: [...]" Darin möchten Sie Ihre Mitgliedschaft Kündigen.

Dies ist nicht möglich, da Sie nicht unser Vertragspartner sind. Sie haben lediglich ein Nutzungsrecht.

Eine Kündigung kann lediglich von unserem Vertragspartner ausgesprochen werden."

Ist das rechtlich so korrekt und meine Mutter muss das unterschreiben oder wollen die mich wieder mal nur abzocken (ist ein ziemlicher Drecksverein und sowas kommt bei jedem ihrer Kunden vor)?

...zur Frage

HILFE Nachzahlung Otelo?

2014 war ich am Alex unterwegs und da hat mich eine Promoterin von Otelo angesprochen und sagte mir das nach 2 Wochen meine Daten gelöscht werden (zur meiner Verteidigung, sie wirkte leider sehr glaubwürdig und ich war einfach naiv), aber nur wenn ich die mitgegeben Simkarte nicht benutze. Das habe ich auch nicht getan und somt den Service null genutzt. Als ich dann bemerkte das sie mir trotzdem was abgebucht haben, schrieb ich eine Kündigung und stonierte die weitern Abbuchungen. Auf die Kündigung kam keine Antwort, dann schrieb ich noch eine Kündigung. Derweile habe ich auch beim Otelo Kundenservice angerufen, diese war sehr erschrocken und gab mir eine Adresse wo ich mich hinmelden sollte (da schrieb ich die erste Kündigung hin) Und war auch im Vodafone-Shop, wo mir gesagt wurde Otelo hat nichts mit Vodafone zu tun. Dann kam ein Brief vom Anwalt mit derartigen Nachzahlungen, daraufhin hat meine Mutter ein Brief geschrieben und es schien somit erledigt.

Bis jetzt, es kam nun wieder ein Brief mit Nachzahlung, was soll ich nun tun?

...zur Frage

Kann eine Kündigung zu schwer sein?

Ich hatte im Februar 2017 in einem Fitnessstudio einen Vertrag in einem hochpreisigen Fitnessstudio in Hamburg für ein Jahr abgeschlossen (Kosten bei 20 Euro pro Woche) Da mir das Ganze jedoch zu teuer wurde, habe ich im August letzten Jahres wieder gekündigt. Ich bin zum Studio hingefahren, und wollte dort meine Kündigung abgeben. Diese wurde jedoch nicht angenommen. Kündigungen gingen nur per Post. Ich hab die Kündigung direkt in den Briefkasten des Studios geworfen. Jedoch wollte ich auf Nummer sichergehen, und habe deshalb zusätzlich per Aboalarm gekündigt . Ich habe dann versucht, eine Kündigungsbestätigung zu erhalten – leider ohne Erfolg. Ich hatte nie etwas gehört und irgendwann geriet meine Nachfrage dann bei mir auch in Vergessenheit. 4 Monate später im Januar dieses Jahrs (Kündigungsfrist längst abgelaufen) habe ich dann nochmals nachgefragt. Ich erhielt einen Brief von der Geschäftsleitung mit dem Hinweis, dass nie eine Kündigung eingegangen sei und ich doch einen Beweis liefern sollte. Ich wollte einen Termin mit dem Personal ausmachen, für eine persönliche Klärung. Am Telefon sagte man mir, dass es für so etwas keine Termine gibt und mir nur die Post bleibt. Trotz meiner Aufregung bin ich sachlich geblieben und habe dann noch folgenden Satz gesagt: „Ich habe immer sehr gerne in diesem Fitnessstudio trainiert, und finde es jetzt sehr schade, dass ich aufgrund der Schwierigkeiten mit der Kündigung keine gute Bewertung abgeben kann“. Darauf kam ein Brief, wo ich mit Gesetztexten auf mögliche Strafen aufgrund unwahrer Tatsachen, übler Nachrede hingewiesen wurde. Unter anderem steht in diesem Schreiben etwas von „Freiheitsstrafe bis zu 10 Jahren“. Ich habe die Sache einem Anwalt übergeben. Dieser schrieb das Studio auch nochmal an, schickte auch den Versandnachweis von Aboalarm mit. : Das Studio drohte dem beauftragten Anwalt mit einer Beschwerde bei der Anwaltskammer (warum genau weiß ich auch nicht). Den Versandnachweis will man nicht anerkennen. Das Risiko des Eingangs der Kündigung würde bei mir liegen. Ich habe Aboalarm nochmals kontaktiert, mir wurde der erfolgreiche Versand der Kündigung erneut bestätigt. 

Ich kenne mehrere Leute die auch so „freundlich“ von den Verantwortlichen des Studios behandelt wurden, wenn es um Kündigungen ging. Mein Kumpel hat dieselben Probleme wie ich. Er hat jedoch leider einen normalen Brief ohne Einschreiben verschickt. Trotz mehrmaliger Nachfrage erhielt er nie eine Bestätigung. Da er keine Zeugen hatte, war die Lage für ihn Aussichtslos. Er hat dann gleich eine Kündigung mit Abolarm für 2019 verschickt und ihm wurde der Kündigungstermin für 2019 bestätigt. Aus den Bewertungen im Internet ergibt sich, dass das der Anwalt des Studios mit Unterlassungsklagen wegen negativer Bewertungen droht. Auch war das Studio schon oft vor Gericht, eben wiegen dieser Kündigunssachen von anderen Leuten.

Kann man tatsächlich so argumentieren, dass ein Versandnachweis von Aboalarm nicht ausreicht? 

...zur Frage

Möbel bestellt auf meinen Namen und jetzt?

Hallo , meine Freundin  hat Möbel im Wert von 1500€ auf meinen Namen bestellt ( mit meinem Erlaubnis ) sie hat versprochen die Raten abzubezahlen , habe einen Inkasso Brief bekommen sie zahlt trotzdem nicht jetzt habe ich einen Brief vom rechtsanwalt bekommen . An dem Tag als die Möbel ankommen sollten war ich nicht zu hause und sie sagte mir dass sie Adresse bei Hermes ändern würde und hat ihre Adresse angegeben war damit einverstanden , sie hat auch mit ihrer Unterschrift die Möbel angenommen und bei der Ratenzahlung hat sie ihre Bankverbindung angegeben , kann ich sie dafür anzeigen ? Und was kommt dabei raus ? Lg

...zur Frage

Aktuelle Adresse von Christiano Ronaldo?

Also ich will Christiano Ronaldo einen Brief mit einer Bitte schreiben. An welche Adresse muss ich den Brief senden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?