Vodafone Vertrag kündigen der seit dem 18.2 ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Selbstverständlich kann sie den Vertrag kündigen - aber unter Einhaltung der Kündigungsfrist. Die Mindestvertragslaufzeit ist meist 24 Monate. Aber klar kann sie heute schon kündigen zum Ablauf der 2 Jahre.

Widerrufsrecht gibt es nur im Fernabsatzgeschäft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kind ist leider in den Brunnen gefallen.

Deine oma kann und solle kündigen , zum nächstmöglichen Zeitpunkt , der ist leider erst in 2 Jahren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulieBCrazy
22.02.2016, 14:34

Nur blöd das ich kein Kind mehr bin ^^

0

Kündigungsfrist 4 Wochen. Es muss nur das bezahlt werden was genuztz wurde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Royce
22.02.2016, 14:21

Da hat wohl wer den Begriff "Kündigungsfrist" nicht ganz verstanden

1

Wo wurden die Verträge abgeschlossen? Im Geschäft oder Online / am Telefon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulieBCrazy
22.02.2016, 14:19

Im Geschäft
Waren auch circa 2 Stunden dort drin

0
Kommentar von JulieBCrazy
22.02.2016, 14:36

Wir dürfen Rücktreten
Danke trotzdem :)

0

Was möchtest Du wissen?