Vodafone Tarif 1GB reicht das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde auch sagen: Das kommt auf deine Nutzung an. Wenn du 99% der Zeit im WLAN bist und nur ab und an unterwegs mal in Whatsapp, dann reicht 1 GB. Solltest du noch Facebook benutzen und Videos gucken wird es eng...

Im großen und ganzen würde ich allerdings den 1GB abschließen. Zwar ist die Aufstockung von 10€ teuer ABER du kannst kostenlos immer in den nächst höheren Tarif wechseln. Solltest du aber den 2GB Tarif nehmen und merken, dass du gar nicht so viel brauchst, dann kannst du nicht einfach in den 1GB Tarif wechseln und zahlst auch noch 5€ JEDEN Monat mehr.

Nehme gleich 2 GB,nachbuchen ist bei Vodafone recht teuer geworden,und lasse gleich die Datenautomatik deaktivieren wenn Du den Vertrag im Shop abschliessen solltest,ansonsten das dann über die hotline unter 1212 nachholen,denn die ist richtig teuer und dort wird automatisch Datenvolumen nachgebucht wenn Dein Datenvolumen verbraucht ist.

Das kommt doch auf dein Nutzerverhalten an... wer soll das also wissen, wenn du darüber kein Wort verlierst?

Bei dem hohen Preis könntest du aber auch gleich auf 2 GB gehen ;)

Zu teuer. Meine Tochter ist bei WinSim, AllnetFlat - SMS Flat - und 4 GB für 12€ Mtl.

Nun ja.. D-Netz gegen E-Netz

0

Sie hat keine Probleme. Kommt allerdings auch auf die Gegend an.

0

Eben darum geht es ja bei den jährlichen Tests wer das "Beste" Netz hat: um die Netzabdeckung und die Geschwindigkeit.

Einem E-Nutzer fällt es auch nicht extrem auf, wenn er mal eine Sekunde länger warten muss. Wenn das bei einem D-Netz passiert eskaliert sofort die gesamte Kundschaft. Der Preis bei einem E-Netz ist dafür dann der Preis günstiger (oft haben die Anbieter aber auch keinen guten Kundenservice oder andere Zusatzleistungen). :)

0

Wenn das Angebot natürlich nur einmalig gilt würde ich auch zuerst den 2GB Vertrag abschließen.

Was möchtest Du wissen?