vodafone reagiert nicht auf meine kündigung?

5 Antworten

Nur ein Kündigungsschreiben als Einschreiben mit Rückschein wird zuverlässig bearbeitet. Die Kündigungsbestätigung bekommst du dann nach einer Woche schriftlich zugeschickt. Ein Anruf kommt nicht verpflichtend.

Vodafone schickt keine Kündigungsbestätigung,ab und zu mal senden die eine Bestätigung per SMS.Darum ist es so wichtig eine Kündigung per Einwurfeinschreiben zu schicken und sich vom Schreiben selber eine Kopie zu machen.

Sowas schickt man immer per Einschreiben. Wenn du pech hast, streiten sie alles ab. Also nochmal per Einschreiben, fertig.

Was passiert mit dem Vodafon-Modem nach erfolgreicher Kündigung?

Ich habe meinen Vertrag (DSL und Festnetz) bei Vodafone gekündigt und auch eine Bestätigung bekommen. Was passiert mit dem Modem?? Ich möchte nicht nachträglich mit Kosten belastet werden weil ich es zurückschicken musste.

...zur Frage

Handyvertrag gekündigt, Bestätigung per SMS erhalten - Servicehotline nervt weiter, was tun?

Nachdem ich bei Vodafone meinen Handyvertrag fristgemäß gekündigt hatte, wurde der Kündigungseingang per SMS bestätigt. Jetzt ruft mich Vodafone ständig an bzw. schickt mir SMS, weil sie wegen der Kündigung noch fragen hätten.

Von meiner letzten Kündigung weiß ich, dass mich Vodafone nur nach dem Grund der Kündigung fragen und mich zu einem neuen Vertrag überreden möchte. Das will ich aber nicht.

Gilt die Kündigungsbestätigung per SMS als verbindlich oder muss ich wirklich noch mit der Servicehotline sprechen, um die Kündigung verbindlich zu machen?

...zur Frage

handy kündigung in der vodafone shop abgegeben

Hallo ihr lieben

ich habe ein Problem und ich weiß nicht was ich weiter machen soll, vielLeicht können sie mir helfen.

ich habe ein Kündigungsschreiben in Vodafone Shop abgegeben am 20.07.2013 mit der bitte das die die Kündigung weiter in die zentrale weiter schicken und wollte dann eine Bestätigung haben das die den Vertrag kündigen. Mein vertag läuft bis zum 16.11.2013 heute (15.09.13) habe in der Zentrale angerufen wollte fragen warum ich keine Bestätigung bekommen habe, die frau meinte das die keine Kündigung bekommen haben, wahrscheinlich ist die verloren gegangen. Ich sollte wieder in den Vodafone Shop gehen und denen bescheid sagen die sollen eine Reklamation machen, dann kann das rückwirkend angerechnet werden. Aus Kulanz sollten Die dass machen. ich habe eine Kopie von meinem Kündigung aber ich habe angst das es nicht klappt das die das nicht machen werden.

Kennt sich jemand damit aus und kann mir helfen ich werde euch sehr sehr dankbar sein

...zur Frage

BASE Kündigung - wann wird die Karte deaktiviert?

Habe fristgerecht und mit schriftlicher Bestätigung seitens Base zum 1.2.15 gekündigt. Doch noch immer ist die Karte aktiv?! Wie kann das sein? Oder bedeutet Deaktivierungsdatum (lt. schriftl. Bestätigung seitens BASE), dass mit Ablauf des 1.2 die Karte erst deaktiviert wird? Hab nur schlechte Erfahrungen mit dem Laden gemacht - aber mehr als fristgerecht kündigen und dafür eine schriftliche Bestätigung bekommen, kann man als Kunde doch nicht.

...zur Frage

Ähnliche oder gleiche Erfahrung mit Vodafone-Kündigung vor Gericht?

Hallo,

ich muss im Februar vor Gericht, da Vodafone offene Rechnung anklagt. Zum Fall: Im November 2009 habe ich meinen Vertrag zum Juni 2010 schriftlich gekündigt. Die Kündiungsbestätigung kam ein paar Wochen später per Post. Nach einiger Zeit ruft Vodafone an, ob ich den Vertrag wirklich kündigen wolle usw. (Ich habe natürlich keinen neuen Vertrag abgeschlossen, leider weiss ich aber auch nicht mehr genau was ich am Telefon gesagt habe). Seit dem Gespräch bekomme ich ständig Mahnungen. Vor ein paar Monaten wurde es an das Inkassobüro weitergeleitet. Jetzt geht es vor Gericht. Meine Frage: Wie stehen die Chancen für mich. Kann oder darf Vodafone das, wenn noch gespeicherte, Telefongespräch vor Gericht benutzen?

Vielen Dank für eure Hilfe

(Wie ich rausbekommen habe, ist es bei Vodafone anscheinend egal was man am Tel. sagt, die Kündigung wird dann automatisch zurückgenommen ohne irgendeine schriftliche oder mündliche Information seitens Vodafone)

...zur Frage

O2 Kündigung wurde online nicht bestätigt, nun läuft Vertrag weiter. ist das rechtens?

Hi,

Wer bei O2 Kündigen will muss dies im Online Portal tun. Hier gibt es eine extra Funktion zur Kündigung. Nachdem man hier die Kündigung einreicht, erscheint im Schirm dass man eine Kündigungsbestätigung innerhalb von 10 Tagen erhalten würde, wenn nicht wäre die Kündigung abgelehnt und man solle es erneut versuchen. Vor einigen Monaten habe ich (noch innerhalb der Kündigungsfrist) gekündigt. Da ich meinen Handyvertrag schon seit einem halben jahr nicht mehr nutze und anders beschäftigt war habe ich nach 10 Tagen nicht mehr an diese Bestätigung gedacht. Nun sagt O2 dass mein Vertrag weiter laufen würde weil ich nicht rechtzeitig gekündigt habe... Ist das rechtens? Darf man es dem Kunden so schwer machen zu Kündigen? Wie kann O2 meine Kündigung (innerhalb der Kündigungsfrist) ablehnen?!?!?

Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, habe nun eine Anschrift für eine Kulanzkündigung bekommen, wo ich mich noch melden kann...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?