Vodafone miserable Leitung, was tun!?

2 Antworten

Mit einem "Bis zu Geschwindigkeit" kann sich Vodafone nicht rausreden, wenn die erbrachte Leistung deutlich abweicht.

Verlange eine Störungsbeseitigung mit angemessener Frist (z.B. 2 Wochen) und drohe sonst mit Sonderkündigung.

Oder frag an, ob Sie dir aus Kulanz für die betroffenen Monate die halbe Grundgebühr gutschreiben (hat bei mir mal geklappt).

Das Problem ist, du hast dir nicht die Geschwindigkeit von 200.000 geshopped, sondern BIS ZU 200.000 ;-)

Was möchtest Du wissen?