Vodafone Kundenrückgewinnung mehrmals?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da Neukunden oft bessere Konditionen bekommen, als Altkunden, kann eine Kündigung hilfreich sein, um bei deren Rücknahme eine Sonderleistung angeboten wird.

Hey, meinen letzten Vertrag bei Vodafone habe ich drei mal gekündigt. Nach jeder Kündigung kam ein besseres Angebot und dann hab ich zugeschlagen. Leider waren die Angebote nur telefonisch und sind in der versprochenen Form nicht eingetreten, man sollte alle versprochenen Vorteile schriftlich festhalten lassen. 

Das trifft so nicht ganz zu,ich hatte meinen zuhause Festnetzvertrag gekündigt,das läuft auch über das Mobilfunknetz mit einem Handy,man bekommt eine Mobilfunk und Festnetznummer.Ich habe dann ein Rückholangebot bekommen,ich muss nur noch die Hälfte im Monat zahlen,und ein kostenloses neues Handy wurde mir auch zugesagt.Der Tarif wurde sofort umgestellt,das Handy ist auch gekommen,aber drei Tage später auch eine Rechnung.Ich habe sofort die Hotline angerufen,der Mitarbeiter meinte dann er liest sich das Gesprächsprotokoll durch das bei solchen Rückholangeboten immer geführt werden muss,und das wurde so vermerkt,ich habe dann sofort eine Gutschrift bekommen,notfalls muss man auf die Auswertung der Gesprächsaufnahme bestehen.

0

Ja, das ist möglich. Dafür musst du den Vertrag ganz normal kündigen. In der Regel rufen die bei dir an und machen dir ein Angebot, dass du weiterhin bei den bleibst.

Was möchtest Du wissen?