Vodafone Kündigungsbetrug oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weiß vlllt jemand ob die sowas in der Geschäftsbedienung stehen haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Januar war es eindeutig zu spät.

Wieso hast du denn nicht lange vorher gekündigt? Man muss das doch nicht auf den letzten Drücker tun.

Was soll das mit Betrug zu tun haben? 

Zu spät ist zu spät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calimero2016
22.03.2016, 20:00

Nein ich habe viel früher eine Kündigung geschickt schickte aber eine zweite im Januar und Vodafone behauptet das mit der zweiten Kündigung der ersten widerrufen wurde.Hatte durch die erste eine Kündigungsbestätigung für 2016.

0

Was möchtest Du wissen?