Vodafone "Kabel-Anschluß sofort nutzen" direkt kostenpflichtig?

2 Antworten

In der Regel gilt die Wechselgarantie ein Jahr lang.
D.h. dass du deinen Anschluss bis zu ein Jahr lang kostenfrei nutzen kannst. In der Regel muss hierfür nur eine Kündigungsbestätigung vom Altanbieter zu Vodafone Kabel Deutschland gefaxt werden, oder die Kündigung über das Vodafone Kabel Deutschland System erfolgen. Genaueres kann dir aber nur Vodafone sagen.

Kabelanschluss verplomben, entfällt die Gebühr?

Hallo, ab Januar 2018 sind wir Besitzer einer Eigentumswohnung und das Haus verfügt über einen Kabelanschluss, da wir aber in der Tat überhaupt kein TV (also Pro7, RTL oder auch ARD, ZDF) schauen und eigentlich nur noch Netflix/Prime etc. nutzen, wollen wir uns gerne die monatliche Gebühr für den Kabelanschluss sparen, also verplomben lassen. Die Kabelgebühr wird aber über das Hausgeld mit abgerechnet, müssen wir das dann mit dem Verwalter klären, dass eben diese Gebühr zukünftich entfällt ?! Um die Verplombung müssen wir uns selbst aber dann wohl kümmern ?!

Danke !

...zur Frage

Vodafone teilt mir meine PPPoE daten nicht mit?

Hallo, wie schon im Titel steht gibt mir nicht Vodafone meine Daten damit ich auf der Playstation 4 die PPPoE nutzen kann da ich jedesmal Disconnects habe. Ich war bei o2 und die haben mir eine daten sofort zusgeschickt, aber bei Vodafone verstehe ich das jetzt nicht?

...zur Frage

Funktioniert alter DSL Router an Kabelanschluss?

Wir haben zur Zeit ein DSL Anschluss von der Telekom und Benutzen diesen mit einen Fritzbox 7490 Router. Wir möchten jetzt zu Vodafone mit einem Kabelanschluss wechseln. Meine Frage ist, ob wir den alten Router weiterverwenden können, und wenn nicht es wird auch ein Kabelrouter von Vodafone mitgeliefert, Kann man an dem die Fritzbox verwenden um diese als Router zu verwenden? Danke für Hilfreiche Antworten

...zur Frage

Kabel Deutschland Kabelmodem alternative?

Wir haben momentan den 32mbits Vertrag, wollen aber auf nen 100mbits upgraden. Momentan haben wir ein perfekt funktionierendes Kabelmodem, das einfach aus nem Kabelanschluss nen LAN Anschluss macht, woran dann unsere fritzbox hängt. Wenn ich jetzt aber upgrade, muss das Kabelmodem ja ausgetauscht werden und das ding ist, unsere Nachbarn haben auch ein solches "aktuelles" Kabelmodem von KD (hitron irgentwas) und das ist so ziemlich das bschissenste ding was es gibt. YouTube Videos laden ewig, man hat dauernd verbindungsabbrüche und von 200mbits (die haben den 200er Vertrag) kommen über WLAN 10an. Jetz ist die Frage wie ich upgraden kann, ohne dieses beschissene modem nutzen zu müssen. Vllt kann mir ja ein KD Nutzer einen Rat geben

...zur Frage

alice router für vodafone anschluss nutzen?

Hallo.

ich nutze zur zeit einen Alice Internetanschluss. Der Router heißt: Alice IAD 3221. Aus kostengründen wechel ich zu vodafone. Kann ich den Router behalten. Oder muss ich die neue installieren?

...zur Frage

Ist eine Kabelleitung wirklich unsicher?

Hallo,

Ich hätte gerne in meiner Mietwohnung einen Kabelanschluss fürs Internet. Derzeit gibt es allerdings nur den DSL Anschluss. Der Vermieter möchte keinen Kabelanschluss. Er argumentiert damit, dass diese Kabelleitung unsicher wäre für alle anderen Mitbewohner. Ich wäre jedoch die einzige die dies nutzen würde. Außerdem würden für den Anschluss zusätzlich hohe Kosten dazu kommen. Der lokale Anbieter versicherte mir, dass dies kostenlos ist. Ist das ganze wirklich so unsicher? Gibt es irgendeinen Grund, was gegen Kabel sprechen würde oder auch gegen DSL?

LG Syrena

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?