Vodafone Internetstick- angeblich Abo abgeschlossen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Abo kann man sich immer schnell und unbeabsichtigt abschliessen. Allein ein Click auf eine verseuchte Stelle / Seite kann reichen. Für das Abo ist der Netzbetreiber nicht verantwortlich, kündigen kannst du das nur bei dem speziellen "Drittanbieter". Erst im Laufe dieses Jahres wird ein Schutz vor diesen Abos gesetzlich vorgeschrieben.

Was möchtest Du wissen?