Vodafone Gigagarantie wieso?

...komplette Frage anzeigen Nachricht_pic - (Internet, Smartphone, Vodafone)

2 Antworten

"Allerdings ist das Angebot mit einigen Einschränken verbunden – wäre ja sonst zu schön. So kann sich der Nutzer etwaige Schwachstellen im Netz nur ein Mal im Monat mit kostenlosem Datenvolumen entlohnen lassen. Darüber hinaus ist jenes Datenvolumen lediglich einen Tag gültig; um genau zu sein: „[...] bis zum Folgetag um Mitternacht.“, so der Wortlaut der Pressemitteilung."

Kann man einmal im Monat für maximal 24 Stunden machen.

Also ehrlich, Vodafone wäre der letzte “Verein“ mit dem ich einen Vertrag abschließen würde. Die hauen Einem über's Ohr, wo es nur geht...
Wenn jetzt Jemand fragt, woher ich das weiß, wenn ich ja keinen Vertrag da habe.... Von meinen Sohn, der hat leider einen Vertrag bei Denen abgeschlossen...

Vodafone ist nicht der einzige Anbieter der sowas macht

0

Kann ich nicht beurteilen, da ich schon immer Telekomkunde bin. Das fiese an Vodafone ist, daß sie sich nichtmal an ihre eigenen AGB`s halten. Da steht eindeutig drin, daß sie SELBSTVERSTÄNDLICH zu unberechtigt abgebuchte Beträge zurückerstatten. Haha...mein Sohn wartet seit Januar auf die Rückerstattung der Anschlusskosten (über 60€), obwohl er garkein Festnetz bekommen hat, weil ihn der vorherige Anbieter noch nicht aus dem Vertrag läßt. Auch der Router wurde zurückgeschickt.

0

Was möchtest Du wissen?