Vodafone Festnetz/DSL Defekt/Totalausfall - Dauer der Reperatur schon 7 Tage nichts passiert

3 Antworten

Eine Nachbarin (schon älter) war auch über eine Woche ohne Telefon und wurde von Vodafone regelrecht vera#scht, wohl wegen ihren Alters nach dem Motto "Die Alte erzählen wir dann einen Stuss." Dann schaltete ich mich ein und schrieb per Fax, dass ich denen eine Nachfrist von einer Woche geben also z. B. 05.02.2015 um 23.59 Uhr und sollte bis dahin der Anschluss nicht einwandfrei laufen, am 06.02.2015 der Vertrag fristlos gekündigt ist.

Oh wunder, innerhalb von 2 Tagen lief er wieder.

Zum Service von VF vermag ich nichts zu sagen. Icvh bin seit x Jahren Telekom-Kunde, und abgesehen von den Wartezeiten in der Hotline kann ich mich wirklich nicht beklagen. Aber auch die Telekom kocht nur mit Wasser, und daher kann auch da alles mögliche mal schiefgehen.

Zur Sache:

Fehler-Code 812 "Überprüfen Sie bitte die Verkabelung zwischen Telefondose und der DSl-Buchse an Ihrer EasyBox"

Das weist daraufhin, dass die Easybox über das DSL-Kabel kein Signal erhält. Ist denn das DSL-Kabel korrekt in Easybox und Telefonbuchse gesteckt? Falls ja (was ich vermuten würde, wenn nicht jemand drüber gestolpert ist), ist die Leitung gestört. Wenn Du Pech hast, wurde der Port irrtümlich gekündigt und anderweitig vergeben. -> Fax an Vodafone mit Fristsetzung; Androhung der fristlosen Kündigung.

Mein Tip: Nie wieder Vodafone, die haben eine beschissene, wenn-überhaupt Service!!! Ich schreibe hier aus Erfahrung!!!!!!!!!!!!!! Die machen mit den Kunden was die wollen!!!!

Dieser Verdacht schleicht mich hier langsam auch ein. Zumindestens habe die keine Macht und keinen Durchblick gegenüber der Telekom. Die melden die Störung weiter und sind dann in der BlackBox. Es ruft von Vodafone noch nocht einmal jemand an respektive keine SMS oder Email, wann der Fehler voraussichtlich behoben wird.

0
@bigbirdy

Ich bin bei der Telekom und super zufrieden, die reagieren sofort und kompetent, wenn ich ein Problem habe und kostet mich nicht viel mehr als bei anderen Anbietern wie Vodafone oder 1&1

0

Ich kann dir von jeder anderen Telefongesellschaft Horrorgeschichten erzählen. Wie wäre es mal mit der regionalen swb. Da gilt: 1. Der Kunde ist zu blöd. 2. Schuld hat immer der Kunde. 3. Selbst wenn der Fehler bei uns liegt, der Kunde ist zu blöd und hat Schuld.

Heftiges Gewitter über die Stadt, selbst im Radio die Meldung, dass etliche swb-Anschlüsse gestört wird. Mein Bekannter auch betroffen, Internet tot, Telefon geht mit starken rauschen. "Ihre Fritzbox ist kaputt, müssen sie neu kaufen", sagt die Hotline. Ich rief noch mal an und mach den Kerl klar, dass das Telefon gar nicht an der Fritzbox angeschlossenen ist, sondern direkt an einen neuen von mir mitgebrachten Splitter, dennoch die gleichen Störungen. Schweigen in der Leitung, der Typ bemerkte, ich habe Ahnung. Ok, mach wir doch mal eine Störung auf. 48 Stunden später: Der Fehler lag bei doch bei der swb, ein Blitz hat was zerstört!

Also auch so ein Drecksladen! Und der Kunde hat natürlich immer Schuld...

1

ich kann nicht mehr ins internet wegen vodafon bitte hilft mir

DSL-Benutzername gesperrt! (Fehler 691) Der Internetzugang ist eingeschränkt.

• Ihr DSL-Benutzername ist gesperrt

Privatkunden: Bitte wenden Sie sich an den Vodafone-Kundenservice unter Tel. 0172/1212 aus dem Vodafone D2-Netz oder 0800/172 1212 aus dem deutschen Festnetz

Geschäftskunden: Bitte wenden Sie sich an den Vodafone-Geschäftskundenservice unter Tel. 0172/1234 aus dem Vodafone D2-Netz oder 0800/172 1234 aus dem deutschen Festnetz.

Die Verbindung wird nach 15 Minuten automatisch getrennt! Dieser Einwahlversuch ist kostenfrei!

...zur Frage

Ich habe eine (vodafone) Easybox 802 und einen Telekom-IP-Anschluss. Wo genau müssen die Telekom-Benutzerkennungsdaten eingegeben werden?

Ich habe eine (vodafone) Easybox 802 und einen Telekom-IP-Anschluss. Wo genau müssen die Telekom-Benutzerkennungsdaten eingegeben werden?

...zur Frage

DSL und Festnetz Anbieter wechseln (unitymedia)?

ich bin seid mehr als 2 Jahren bei Vodafone hab vor paar monaten zu telekom gewechselt (Vertrag bei Telekom beginnt erst nach vertrags ende von vodafone mai 2016) und habe vor kurzen erfahren das bei mir auf der Strasse unitymedia mehr als 16 000 anbietet und jetzt will ich von vodafone+telekom auf unitymedie wechseln wie mach ich das

...zur Frage

Netcologne Erfahrungen?

Lohnt es sich bei der Telekom zu kündigen und ein DSL Vertrag bei Netcologne abzuschließen ? Bei uns wird das internet ausgebaut und Netcologne wird hier dann LTE haben aber die Telekom nicht hab zurzeit 16k Leitung. Ist Netcologne in sachen Festnetz und Internet wirklich gut ?

...zur Frage

Alten 1&1-Router für Vodafone verwenden?

Folgendes: Seit einigen Tagen beziehe ich DSL durch Vodafone. Gestern ging die EasyBox defekt. Zum Glück hatte ich noch eine Fritzbox 7490 von meinem alten Anbieter 1&1. Also habe ich jene Fritzbox angeschlossen, mit meinen Vodafone-Daten konfiguriert und zack... Internet läuft (und obendrein noch schneller als mit der nun defekten EasyBox).

Meine Frage: Ist es unbedenklich die ehemalige 1&1-Fritzbox zugunsten Vodafone zu verwenden? Oder könnte ich Ärger von 1&1 bekommen?

...zur Frage

Hallo, ich wechsel bald meinen Festnetz und Internetanschluss von Vodafone zu 1und1 . Kann ich meine Easybox 904xdsl weiter nutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?