Vodafone DSL kann ich kündigen sonderkündigung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist das DSL oder Kabel (DOCSIS)? (Falls unkar, nenne mal das Modell des Routers)

Hast dich bereits schoneinmal an den Support gewendet?
Wurde der Router schonmal getauscht?

Der Fehler könnte am Ehesten von einem defekten Router oder einer gestörten DSL Verbindung kommen.

Auf jeden Fall im Kundenservice anrufen und die Sörungen melden. Wenn du das bisher nicht gemacht hast, wirst Du kaum Chancen haben da raus zu kommen. Wenn es aber zu dir und deinem Anschluss eine Historie gibt, ist eventuell die Rückabwicklung möglich aber im Moment sehe ich da keine Chance.


Schau mal in die Vodafone AGB, da wird vermutlich etwas drin stehen, dass Sie dir nur 97% oder 98% Verfügbarkeit zusichern. Da wird es sehr schwer sein, eine Sonderkündigung durchzubekommen. Dokumentiere in jedem Fall alle Ausfälle. Am besten solltest du auch jeden Ausfall bei der Vodafone Störungsstelle melden.

Tlw. können die auch aus der Ferne die Pegel nachsteuern - vielleicht sind Deine Probleme dann auch behoben.

so ohne weiteres kannst du bei störungen deinen vertrag nicht kündigen. du musst erst vodafone die störungen melden und um sofortige abhilfe bitten, bzw. einfordern. passiert das nicht oder nur zögerlich, kannst du eine letzt frist setzen. ist bis zum ablauf der frist der mangel nicht behoben, treten weiter störunen auf, dann hast du ein sonderkündigungsrecht ohne fristen.

dann solltest du dich mit dem Anbieter in Verbindung setzen bevor du dir Stress mit einer Kündigung machst.

Wenn du die Fehler dokumentiert hast mit Datum und Urzeit, kannst du dich beschweren. Eventuell bekommst du Rabatt. Sonderkündigungsrecht ist schwierig.

Was möchtest Du wissen?