Vodafone DSL - abzocke,verarschen die mich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, vielleicht solltest Du mal prüfen lassen ob für Dich überhaupt die Bandbreite erreichbar ist? Was der Nachbar hat, muss noch lange nicht bei Dir funktionieren. Ausserdem, die werden sich rausreden indem bis so und so viel, was aber keine Garantie und Gewähr darstellt. Auch solltest Du mal bei Deinem Handyhersteller nachfragen, vielleicht gibts nen Firmware - Update - oder die Geräte eigene Software spinnt. Bestimmt bist Du mobil im web - aber denke bitte daran, Hochfrequenz geht manchmal seltsame Wege, auch wenn die Provider immer behaupten alles ist bestens. Abschließend noch nen Tip. Man sollte generell Beanstandungen schriftlich einreichen und eine Frist für die Bearbeitung setzen. Bist Du mit der Antwort nicht zufrieden, dann würde ich unter Ankündigung der Preisminderung nochmals nachhaken. Hilft auch dies nix, dann kündige doch mal ausserordentlich, wenn sie es nicht akzeptieren, dann kannste sie ja mal auf den § 138 Abs. 2 BGB aufmerksam machen, denn - ein Geschäft was gegen die guten Sitten verstösst ist null und nichtig - mal sehen, was dann kommt. An deiner Stelle, würde ich mir aber das Kleingedruckte im Vertrag nochmals genau durchlesen, denn viele übersehen dort etwas und den Verkäufer interessiert nur Deine Unterschrift, nicht die Zufriedenheit. Wenn Du schreibst, dann schicke es per Fax mit Sendebericht und alles schön aufheben.

Für meine Wohnung bzw. Straße mit Hausnummer ist DSL mit bis zu 6MB/s schon verfügbar. Was ich nicht versteh ist nur eines, wieso gibt Vodafone mir nicht bescheid, dass ich DSL jetzt mit bis zu 6MB/s haben kann. Ich zahl immer den Vollen Preis und die geben mir auch nicht das volle! Ich Zahl seit Monaten bzw. Jahren für DSL 6000, aber da ich nicht wusste das es (damals) für meinen Standort nur, sogar weniger als DSL 1000 gab (Ich lade mit max. 120KB/s runter und uploaden tu ich mit ca. 80 kb/s). Aber ich habe immer für DSL 6000 gezahlt und das Monatelang. Jetzt gibt es DSL 6000 für meinen Standort bzw. Wohnung und Straße mit Hausnummer und die konnten doch gleich so einstellen oder keine ahnung irgendwie machen das ich mit max 6MB/s etwas downloade. Wieso machen die sowas nicht, das ist doch die reinste Abzocke und ich weiß nicht mal seit wann es für meine Straße + Hausnummer DSL 6000 gibt, daher weiß ich auch nicht seit wann die mich abzocken. Ich bin mit dem PC online, nicht mit einem Handy und mein Handy hat auch nichts mit Vodafone zu tun. Wir reden vom Internet von Vodafone. Ich hab kein Vertrag vom Vodafone, nur eine Callya Karte oder so die ich aufladen kann. Ich möchte keine Preisminderung von Vodafone, ich möchte nur ein schnelleres Internet. Das die von mit seit Jahren mehr Geld in die Hose einstecken als normal ist mir egal aber ich mag es nicht verarscht oder abgezockt zu werden. Das Geld ist mir scheiz egal und ich glaub ich werde es eh nicht mehr zurück holen.

0
@MuhammedBurak

Ah nur noch was, bin vorher auf Vodafone - Internet und DSL - Verfügbarkeitscheck - hab Straße, Hausnummer, Vorwahl eingegeben und auf "Weiter" geklickt und dann kommt:

**Wir bauen unser Netz kontinuierlich aus. Einen genauen Termin für den Ausbau Ihres Standortes können wir derzeit noch nicht mitteilen.

Bitte merken Sie sich hier vor- wir informieren Sie umgehend, sobald Sie LTE nutzen können Weiter

An Ihrem Standort ist aber DSL mit bis zu 6 MBit/s möglich - informieren Sie sich und bestellen Sie gleich hier.**

Was ich auch nicht versteh ist: Wieso zum teufel sollte ich es bestellen, ich zahl doch eh seit Jahren schon für DSL 6000...Vodafone und Internet...ich wusste das, das nie gut gehen wird...!!!

0
@MuhammedBurak

Les dir das bitte mal durch: **Very High Speed Digital Subscriber Line (VDSL, die Abkürzung VHDSL gilt als veraltet) ist eine DSL-Technik, die wesentlich höhere Datenübertragungsraten über gebräuchliche Telefonleitungen liefert als beispielsweise ADSL oder ADSL2+. Wie alle DSL-Techniken benutzt auch VDSL für das letzte Stück der Übertragungsstrecke zum Kunden die (verdrillte) Kupferleitung, obwohl in den (deutschen) Medien immer wieder fälschlicherweise auch für dieses Stück von der Verwendung von Glasfasern die Rede ist.

Die Internationale Fernmeldeunion (ITU) hat derzeit zwei VDSL-Standards festgelegt: VDSL1 (ITU-T G.993.1) sowie VDSL2 (ITU-T G.993.2).**

Kann es sein das ich eine sogenannte "Telefonleitung" und kein DSL hab? Und was ist der unterschied zwischen ADSL und DSL?

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/VeryHighSpeedDigitalSubscriber_Line

0
@MuhammedBurak

Hallo Muhammed,

zu Deinem besseren Verständnis, die von Dir gegebenen Beispiele, beinhalten alle unterschiedliche Techniken. Wenn Du mit Prepaid - also Stick - ins www. Dich einwählst, dann gehst Du über UMTS bestimmt rein, es sei, bei Dir wäre schon die neuere Technik verfügbar. Für mich erklärt sich das aber immer noch so, Du bist in einem Funkloch. Was Du auch versuchen könntest, wäre mit einer USB - Verlängerung, den Stick näher am Fenster zu postieren, das hat manchmal schon Wunder bewirkt. Problematisch wird es aber, wenn Du keinen Laptop hast und der Stick ist unmittelbar am PC und steht vielleicht noch in einer ungüstigen Ecke. Schnurlostelefone etc. sollten generell 1,5 mtr. entfernt sein usw. Hier könnten sich einige Dinge bemerkbar machen welche Du noch nicht berücksichtigt hast. Ein weiterer Vorschlag wäre von mir, rufe 0800 172 1216 an und frage den der sich meldet, wo in deiner Nähe der nächste Funkmast steht? Auf diesen solltest Du Dich dann versuchen einzupegeln, was heißt, dass Du wie vorher beschrieben eventuell in die Richtung des Standortes vom Sendemast den Stick ausricheten solltest. Aber wie gesagt, die obige Telefonnummer sollte Dir erstmal eine Auskunft ermöglichen mit der Du was anfangen kannst. Noch etwas, an die Karte welche Dir die Wahrheit sagen würde, kommst Du mit den Mitteln welche Du hast nicht heran. Hier bist Du schon etwas auf die Ehrlichkeit der Leute bei Vodafone angewiesen. Was Du siehst, ist vielleicht eine Karte mit grüner Farbe, was aber noch nicht heißt, dass wie gesagt, bei Dir die optimalen Bedingungen vorliegen. Abschließend noch ein Tip. Wenn Du ein Handy hast mit Vodafone und dieses anzeigt, wie gut der Empfang wäre, dann könntest Du annähernd für Dich ergründen aus welcher Richtung das stärkste Signal kommt. Also in der Wohnung mal bissl rumlaufen und schauen, was der anzeigende Balken so macht, haste bestimmt schon gesehen. Aber nur Vodafon, denn wir wollen ja wissen, wie gut ist UMTS an Deinem Standort verfügbar. Das ist aber nur eine einfache Möglichkeit zu prüfen nichts verbindliches. Vielleicht solltest nen Freund fragen, wegen nem D2 Handy - wenn Du nen anderen Provider hast. Noch etwas, zum Downloaden ist das nun absolut keine Lösung, denn hier reißen mehr Pakete ab als Du vielleicht denkst. Noch ein Hinweis, sei nicht sauer, aber ich nehme generell keine Freundschaften an, denn das bindet immer zu sehr aneinander und ich möchte gern neutral bleiben.

Schönen Tag und alles Gute

0
@Beamtenschreck

Auf meinem Handy ist immer der Empfang balken immer voll und dazu steht immer unterm balken 3,5 g das heißt doch das ich ein schnelles internet hier im ort zur verfügung hab, oder nicht? Mein USB stick den ich am pc angeschlossen hab ist nahe am fenster...ca. 1 meter entfernt...

0

Nunja es kommt natürlich auch darrauf an wo du runterlädst jeder server bietet andere download raten aber wenns es bei allen downloads von egal welcher seite nur 120Kbs sind ist es natürlich eine frechheit...

Überall egal woo ich etwas runterlade sei es Chip, Nvidia oder sonstirgendwo...immer maximal 120KB/s...ich glaub ich mach mal dampf bei dene im hause! Ich lass mich ja nicht verarschen! :@

0

Eigl bedeutet dsl 1000 1mb/s zwar ist das unwahrscheinlich troz. solltst du mehr als 120kb/s haben Wenn es in deiner Gegenend 6mb/s gibt dann liegt es nicht an deiner verbindung. kann nicht sein

Ich hab immer 100%tige internetverbindung...hab sogar mal mein pc mit Lan kabel angeschloßen...trotzdem immernoch 120Kb/s (max)....

0

oft ist das so, dass die ab einer bestimmten verbrauchten Datenmenge in einem Monat drastisch zurücksschrauben! Ist bei denen so üblich und totaler Mist!

PS: Hatt ich auch mal, also bin ich mir 100%ig sicher, du hast wohl einen Tarif mit einer Maximalmenge zB. 1GB

Lösung: Anderer Tarif oder schlucken.

übrigens sollte das im Kleingedruckten im Vertrag stehen.

0

Ich wechsel den Tarif jetzt auch...ist echt eine frechheit...ich zahl seit jahren immer für DSL 6000 und hab früher an meinem Standort 120KB/s gehabt und jetzt kommt so ein bekannter und sagt ihr könnt jetzt bis zu 6MB/s downloaden...dann schau ich bei vodafone.de, war echt so und die penner haben mir nicht mal was gesagt und ich zahl immer für DSL 6000 und hab vlt nur DSL 120...frechheit echt!!!

0
@MuhammedBurak

ja, wechsel am besten den Anbieter! Vodafone haben wir auch schon seit langer Zeit im Internet gewechselt, nur Handytarife sind mittelmäßig.

0

kann dir da zwar nicht helfen muss aber auch sagen das ich zwar als handyanbieter von vodafon großer fan bin aber das mit inet/festnetz haben die monatelang ni auf die reihe bekommen hatten ständig ne andere nummer und so

Was möchtest Du wissen?