Vodafone CallYa Sim Karten registrierung. Echter Mensch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Mitarbeiter (immer ein Mensch) von Vodafone spricht mit dir und gibt dir Anweisungen, zB deinen Ausweis an die Kamera zu halten und vergleicht auch das Bild des Ausweises mit dem Kamerabild. Die Ausweisdaten werden gespeichert und auch das Video. 

Es handelt sich nicht um einen Bot, sondern um eine echte Person. Alternativ kannst du die Karte auch in einem Vodafone Shop aktivieren lassen.

Verdammt... Aber danke. :D

0

Du kannst ja einen Bekannten fragen, ob er die Karte für dich auf deinen Namen registriert.

1

Genau, der müsste dann allerdings genauso aussehen wie du da deinen Personalausweis zeigen musst.

1

Nein, müsste er nicht, da dein Bekannter die Karte auch auf seinen Namen mit seinem Ausweis und seinem Namen registrieren kann. Nachteile entstehen dir dadurch nicht, allerdings solltest du der Person vertrauen, da es dann quasi die Karte der Person ist, die sie für dich registriert.

Ist aber dennoch mehr eine Notlösung und es ist auf alle Fälle besser, die Karte auf deinen Namen zu registrieren, was bedeutet, dass du in dem Fall um einen Shopbesuch, oder eine Video Ident Registrierung nicht herum kommst. Spätestens, wenn du die Nummer mal mitnehmen möchtest, käme es zu Problemen, wäre die Karte nicht auf dich registriert.

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?