Vodafone callya karte kaufen mit 16?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese (und auch alle anderen) Prepaidkarte ist offiziell ab 16 Jahren zu erwerben und auf den eigenen Namen freizuschalten (auch ohne Einwilligung der Eltern).

Da du noch keine 18 bist, zählen für dich ein wenig andere Gesetze. Darunter zählt auch die beschränkte Geschäftsfähigkeit, die dich in deiner Kaufkraft einschränkt. Dies gilt für investitionen, die dein monatliches Taschengeld übersteigen oder eine monatliche Gebühr (Vertrag) ansteht.

Nun kannst selbst gucken, ob dies zutrifft. Wenn ich mich richtig erinner, gibts es die CallYa-Karte mit oder ohne monatlichen Kosten. Rein rechtlicht gesehen dürfest du demnach nur die Karte kaufen, die keine monatliche Gebühr hat. Müsstest du mal nachfragen beim Shop, könnte auch sein das es bei Handy-Karten andere Regelungen gibt. Das könnte nen Fachmann beantworten.

Was möchtest Du wissen?