Vodafone Bestandskunden sollen Vertrag umstellen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du einen Kabel Deutschland Kabelanschluss hast dann will Vodafone darüber Internet liefern und weg vom Telekomanschluss,Kabel Deutschland gehört zu Vodafone und solche Schreiben erhalten alle Kunden die auch einen KD Anschluss haben aber DSL über eine Telekomleitung nutzen.Der Grund ist das Vodafone für die Leitungsnutzung an die Telekom zahlen muss,das fällt weg wenn sie eigene Leitungen nutzen können.

Habt ihr noch einen alten Analog-Anschluss? Dann könnte es sich um die Umstellung auf IP-Telefonie handeln. Die Analog-Anschlüsse werden demnächst flächendeckend abgeschaltet, wobei der genaue Zeitpunkt je nach Anbieter und Region unterschiedlich (oder gar nicht) angegeben wird.

Für meinen Anschluss im nördlichen Oberbayern hat mir die Telekom beispielsweise telefonisch zunächst Frühjahr 2015, letzten Herbst dann allerdings den Herbst 2017 angekündigt. Immer mit der Drohung, dass der analoge Anschluss ohne Umstellung gekündigt werden müsse, weil die Technik nicht mehr unterstützt werde. Da ich zumindest aktuell keine Lust auf IP-Telefonie habe (die sollen erstmal weiter an der Technik feilen, außerdem will ich mir kein neues Modem anschaffen...), sage ich der Telekom immer, dass sie ruhig kündigen sollen, wenn es soweit ist. Dann suche ich mir einen neuen Anbieter aus, dessen Preis-Leistungs-Verhältnis besser passt. Bisher habe ich trotz dieses renitenten Verhaltens noch immer keine Kündigung bekommen.

Versucht mal im Vodavon laden mit einem Mitarbeiter zu reden es kann sein das er dan dafür sorgen kann das die Nerviege Werbung und die Ständiegen Aufforderungen dan wegfallen so ist es mir mit der Anschreibwerbung dann ergangen und ich habe meine ruhe ging auch um  die neu Technik Wegen den anrufe würde ich mal darauf hinweisen das werbe anrufe in Deutschland verboten sind und ihr bei weiteren sie anzeigen werdet...Dan müste es auch damit zu ende sein..

FritzBox 3370 mit Vodafone VDSL verbinden!

Ich habe einen neuen Vertrag mit Vodafone abgeschlossen, doch wenn ich die neuen Vodafone Internetzugangsdaten in mein FritzBox eintrage steht da das sie falsch sind, doch mit dem Easybox von Vodafone klappt das ?

Wie könnte ich dieses problem lösen ?

...zur Frage

Kann ich meine kaputte EasyBox durch eine gebrauchte ersetzen?

Hallo,

ich bin bei Vodafone unter Vertrag und nun ist meine alte EasyBox kaputtgegangen. Der Vertrag besteht schon seit Ewigkeiten und nun wollte ich einen neuen abschließen, um einen neuen Router zu bekommen, habe aber festgestellt, der neue Vertrag wäre gleich 5 Euro im Monat teurer als der alte bei gleicher Geschwindigkeit. Deswegen will ich jetzt einfach für 20 Euro ne gebrauchte EasyBox kaufen und mit altem Vertrag weitersegeln. Geht das technisch? Man bekommt ja sonst einen Modeminstallationscode von Vodafone - wie gehe ich da bei einer gebrauchten Box vor?

...zur Frage

Vodafone Router für Telekom VDSL 16000 Leitung geeignet?

Guten Abend,

und zwar habe ich 2 Router:

1) Vodafone Easy-Box 802

2) Easy-Box A401

Hatten bisher eine Fritzbox angeschlossen, nun aber einen neuen Vertrag bei Telekom abgeschlossen und der Installateur heute meinte die FritzBox ist für die neue VDSL Leitung 16000 nicht geeigent, wir müssten eine neue kaufen, die mehr als 100€ kosten würde :( ... nun hab ich diese 2 bei meiner Mutter in der Garage gefunden und frage mich ob ich einen davon benutzen könnte ?

Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich sehr freuen!

LG, Lydiah

...zur Frage

Vodafone : Neuer vertrag fängt morgen an keine Box mit neuem router da?

letztens hatten wir einen neuen vertrag bei vodafone gemacht da wir tv und eine neue wlan box wollten ,soweit so gut .

die Bestätigung kam auch recht früh aber morgen fängt der vertrag schon an !! und noch immer ist nix da deswegen wollte ich fragen ob wir mit der alten easybox noch Internet und dsl empfangen können ? und wann diese boxen spätenstens kommen müsssten ? danke

...zur Frage

Wechsel von 16000 DSL zu 32000 Kabel sinnvoll?

Aye Leute!

Hoffe es geht euch gut! Habe mal ne Frage zum Internet bzw zu den Angeboten.

Zurzeit ist bei mir ne DSL 16er Leitung aktiv und wollte praktisch mehr.Kann leider nur innerhalb von Vodafone wechseln, da mein Vertrag verlängert wurde bis Anfang nächsten Jahres... Ja man hätte drauf achten können, aber ich hatte den Vertrag nicht abgeschlossen (Eltern).

Warum will ich wechseln? Ist der Wechsel überhaupt sinnvoll?Ich habe leider immer wieder Verbindungsprobleme mit dem DSL und der Geschwindigkeit, zur Zeit bei 12 Mbits/sek, aber theoretisch und auch praktisch schon erlebt, dass ich knapp an die "volle Leistung", also auf die knapp 16Mbits/sek komme. Wieso ist das so sporadisch mit der Leitung? Ich denke es liegt an der Vodafone Box 803, aber Vodafone meint die 12 Mbits/sek sind okay und ne neue Box wollen sie nicht hergeben bzw sich weiter darum kümmern...So da ich keine Lust habe mir jetzt die neue Easy Box 804 mit nem neuen Vertrag von 24 Monaten zu holen, habe ich überlegt ob nicht gleich mehr Internet per Kabel sinnvoller wäre.

Wie nutze ich/wir das Internet im Haus?Wir sind im Schnitt so 5 Leute die das Internet (z. Z. alle über Wlan) nutzen. Dabei werden Live Streams, Serien geschaut und auch gezockt (z.B. Overwatch über Battlenet). So leider habe ich oft das Problem, dass gerade beim Zocken oder Videos schauen entweder plötzlich das Internet langsamer wird (oder einfach zu viele es nutzen, also parallel Serien schauen etc.).

Unser TV Bild über Kabelanschluss via Koaxialkabel liefert auf unseren ca. 40 Zoll Bildschirm ein "normales Bild" (leicht verrauscht und teilweise sehr pixelig, manchmal auch so wie im Testbild ARD), aber habe auch schon bessere Bildqualitäten über diesen Anschluss gesehen... So nun die Frage, inwieweit macht es Sinn Internet aufzustocken (denke persönlich macht es schon viel Sinn bei so vielen Nutzern)? Und inwieweit ist die Kabelqualität beeinträchtigt, da als Vergleich die Bildqualität über das Kabel genommen wird. Mir hatte ein Mitarbeit erzählt, dass wenn die Bildqualität allgemein schlecht ist wird es eventuell dann auch nicht so prickelnd sein mit der Internetgeschwindigkeit.

Was erhoffe ich mir?Mir ist ziemlich egal ob nun 32 Kabel oder 50 VDSL Hauptsache schneller als bisher bzw. störungsfreier... Tarife sind ja in etwa gleich teuer.Suche noch ein Bild zur Bildqualität und hoffe kann es einfügen.

Ach ja weiß das Kabelqualität auch von den Benutzern im Gebäude abhängig ist. Ca. 8-10 Wohnungen sind hier im Gebäude...

Zur Zeit zahle ich ca. 30€ pro Monat für Internet und Telefon 16 DSL von Vodafone... 32 Kabel würde 20 die ganzen 24 Monate kosten, zumindest zur Zeit.

Vielen Dank fürs Lesen bis hierhin und noch ne schöne Woche!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?