Vodafone Abo Digitaimment garnicht aboniert, kann nachgewiesen werden von wo das kommt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

nachzuweisen, von woher der Virus tatsächlich stammt, dürfte angesichts der heutigen Technologien schwierig werden. du musst auf jeden Fall dafür sorgen, dass der Virus von deinem Smartphone verschwindet, einmal damit die Kosten sinken, und weil sich die Viren auch über dein Smartphone weiterverbreiten können. Dazu ist eine komplette Neuinstallation des Smartphonebetriebssystems wohl die einzige wirkliche Lösung.

Über den AppShop deines Smartphonebetriebssystems kannst du mal deine Apps überprüfen, eventuell gibt es dort bei einer App entsprechende Beschwerden. Oder eine App wird darüber nicht mehr vertrieben. dann  ist die Möglichkeit groß, dass der Virus über die betreffende App kam.

Vodafone selbst kann da recht wenig machen, sie müssen überprüfen, ob der Traffic zustande kam und ob die Rechnung rechtmäßig ist (wenn der Traffic da war, dann scheint auch die Rechnung rechtmäßig).

Du kannst bei Digitainment natürlich anrufen oder sonstwie kontaktieren, doch wenn sie an der Methode beteiligt sind, brauchst du nichts zu hoffen.

Vodafone hat den Datenschutz zu beachten, wenn das Handy auf dich läuft, dürften sie es deiner Mutter eigentlich nicht sagen, wenn es auf sie läuft, dann schon. aber den Aufwand (mit einem entsprechendem Protokoll) wird sich Vodafone wahrscheinlich nicht machen. 

Da es externer Traffic ist, kann es aber durchaus sein, dass die Seite angezeigt wird (in der Rechnung des Betreibers an Vodafone zur Abrechnung des von dir verursachten Traffics), über die der Traffic entstand

Durch die Vorratsdatenspeicherung (7 Tage) wissen sie aber nicht welche Seiten du besucht hast, aber wer wie daran kommt, das hängt von den entsprechenden Vorschriften ab. Das nächste mal rate ich dir eine VPN-Software anzuwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pamiiii
20.07.2016, 01:29

zunächst danke dir dass du dir mühe machst mir meine frage so ausführlich zu beantworten, 

und mein handy ist das Iphone 6s und so viel ich weiss nimmt apple es das mit dem schutz sehr ernst also glaube ich nicht dass es von einer app kommt. 

Ich befürchte es ist von einer illegalen seite wie movie2k oder kinokiste oder was der absolute horror wäre : eine pornoseite. diese seiten haben kmmer siese pop-ups und werbungen und laut internet werden solche verträge nur durch das anklicken des links "abgeschlossen" d.h. ich hätte garnicht auf einen link klicken müssen sondern es ist ja ein pop up und geht automatisch an

das handy läuft leider über meine mama und ausserdem bin ich 16 und als erziehungsberächtigte würde sie das also eh mitkriegen... das mit illegalen filmseiten ist nicht so schlimm, sie weiss es eh 

0

Was möchtest Du wissen?