Vodafone- Call Now Transfer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst vor dem Transfer durch eine SMS gefragt, ob du dem zustimmen möchtest (dabei erscheint auch die anfordernde Handynummer). Erst nach deiner Zustimmung mit einer Antwort SMS wird das Geld abgezogen. Sicher kann dir die Hotline auch nochmal die entsprechende Handynummer sagen, aber das Geld ist auf jeden Fall weg.

bei mir war es genau das selbe, mir wurden monat für monat callnow kosten zugestellt. Habe nie eine sms bekommen, mein handy nie aus der hand gegeben oder sonst etwas. Nun bin ich bei Mahnbescheide bei D2 da ich es nicht einsehe für etwas zu zahlen wozu ich weder mein einverständniss gegeben habe, oder ich informiert wurde (ausnahme der rechnung) und von D2 kommt auch keinerlei stellungnahme, demnach werde ich es wohl gerichtlich klären müssen.

Laut Angaben von Vodafon hast du eine Anfrage per SMS bekommen und selbst (oder ein anderer mit deinem Handy) den Transfer veranlasst. Wenn die SMS noch gespeichert sind, solltest du die Nummer sehen können. Außerdem wirst du doch hoffentlich wissen, wem du dein Handy geborgt hast ... Einfach abziehen ohne Bestätigung geht jedenfalls nicht.

davo555 08.10.2010, 13:47

nachrichten gibts keine und der dem ich das gegeben hab sagt er hat nix gemacht

0
Jorgfried 09.10.2010, 00:38
@davo555

Dann hat er gelogen und die SMS gelöscht. Man kann nicht ohne Genehmigung Guthaben "abziehen".

0

Was möchtest Du wissen?